Angebote zu "Erlangen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

FRED & OTTO unterwegs in Nürnberg - Fürth - Erl...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Stadtführer für Hunde und alle Hundemenschen präsentiert bunt und durchgehend bebildert die wichtigsten Hunde-Themen in Nürnberg - Fürth - Erlangen: - Züchter, Tierheim & Co. - Futter & Philosophie - Sitz & Platz - Gassi & Co. - Reise & Verkehr - Gesetz & Ordnung - Politik & Soziales - Versicherung & Schutz - Gesundheit & Wellness - Shopping & Lifestyle - Leben & Arbeiten - Gott & die Hundewelt / Trauer & Tod Berichte, Reportagen und Interviews über die Hundewelt der Metropolregion Mittelfranken machen das Buch zum unentbehrlichen Begleiter fürs ganze Jahr. Mit den wichtigsten Adressen, Rabattcoupons sowie beigelegtem Hunde-Stadtplan zum Herausnehmen, den besten Auslaufgebieten, über 200 farbige Fotos und Portraits.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Wie kann die App N2Shopping die soziale Integra...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 3, Ferdinand Porsche FernFH, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit soll gezeigt werden, wie die N2Shopping App mit ihrer Technologie und deren Interaktion, mit dem Hauptaugenmerk auf die Reduzierung der sozialen Isolatation, von älteren Personen die Marktreife erlangen soll. Es werden bestehende Projekte und Systeme die am Markt existieren aufgezeigt und mit den latenten Marktbedürfnissen abgeglichen. Es werden technische Möglichkeiten und deren Akzeptanz aufgezeigt und an verschiedene Modelle angedacht. Zuletzt soll noch die Steigerung der Lebensqualität beschrieben werden und die daraus resultierenden Ergebnisse die zur Entwicklung dieser App geführt haben

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Nürnberg, m. 1 Karte
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sagt man Nürnberg, meint man meistens den historischen Kern und lässt die ausufernde Großstadt drum herum außen vor. Auch wenn sich die mittelalterlich geprägte Altstadt noch immer mit einem vollständig erhaltenen Mauerring umgibt und sie allein dem touristischen Interesse gilt, ist sie keineswegs eine zeitlose Idylle. Sie versteht sich als lebendiger, wenn auch relativ kleiner und durchaus gemütlich-urbaner Mittelpunkt der zweitgrößten Stadt Bayerns, in der das fränkische Lebensgefühl nicht zu kurz kommt und an der der Zeitgeist nicht kommentarlos vorbeigezogen ist. Der Inhalt kurz und knapp: Die Top 10 des Reiseziels; eine Chronik zur Stadtgeschichte; die Stadt aktiv erkunden: Routenvorschläge zu ausgewählten Highlights; außergewöhnliche Perspektive finden Sie unter dem Stichpunkt Streifzüge; Ausflüge in Nürnbergs Umgebung führen nach Fürth, Erlangen und Schwabach; Erleben & Genießen: Unterkünfte, Restaurants, Theater/Musicals, Shopping, mit Kindern in der Stadt, Erholung & Sport. Zudem enthält der Reiseführer einen Serviceteil mit reisepraktischen Tipps von A bis Z sowie einen ausfaltbaren Stadtplan, ÖPNV-Plan und Register.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Service Fascination - Gaining Competitive Advan...
83,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Christian Zagel presents a new way of innovating, measuring, and improving self-service systems for retail environments in the context of Customer Experience Management. He shows that technology is used to evoke positive emotions during the shopping experience to not only satisfy the consumer, but also to stimulate fascination for brands and their products. The authors findings illustrate that a customers experience with a brand is not only determined by the products themselves, but rather by a combination of multiple experiences. Whilst there has been a notable rise in the number of sales channels, the ability to differentiate from competitors is still strongest where the brands have most influence: The physical point of sale. Dr. Christian Zagel is a postdoctoral researcher at the Chair of Information Systems (Prof. Dr. Freimut Bodendorf) at the Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Mainz Reiseführer Michael Müller Verlag - Indiv...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Book zur 2. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2017 In der goldenen Stadt am Rhein werden Kulturdenkmäler aus 2000 Jahren Stadtgeschichte lebendig. Römische Kultstätten entführen den Besucher in das mystische Mogontiacum. Der Dom, das Mainzer Schloss und prächtige Adelspalais zeugen standhaft von der Macht der Erzbischöfe. Und über die Spuren des bekanntesten Sohns der Stadt, Johannes Gutenberg, stolpert man nicht nur in Form der berühmten Bibeln. Der Autor zeigt auf seinen Rundgängen aber auch die moderne Landeshauptstadt Mainz, die ZDF-Medienmetropole und Studentenstadt. Nicht zu vergessen die Weinstuben der romantischen Altstadt, wo man sprichwörtliche Meenzer Gemütlichkeit und Lebensfreude erlebt, die zur Fassenacht eine ganze Stadt im fröhlichen Ausnahmezustand versinken lassen. Ausflüge führen Wanderer und Erholungssuchende über den Stadtrand hinaus in die Weinberge oder an die sommerlichen Rheinstrände. Und dann gibt es natürlich noch den Mainzer Weihnachtsmarkt, das »Mahnmal der Hässlichkeit«, die Chagall-Fenster ... Ab 2017 neu: Die Neuauflage des City-Guides erscheint in komplett neuem Outfit und ist dadurch noch übersichtlicher und griffiger - zahlreiche neue Features (z. B. ein Kapitel für den schmaleren Geldbeutel, ein Kinderkapitel, Top-Listen sowie Restaurants und Museen auf einen Blick) erleichtern die Orientierung. Den Auftakt bilden Themenseiten zu den Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten, zur Kulinarik, zum Nachtleben und zum Shopping. Die Touren und Ausflüge führen in alle Winkel der Stadt, wobei auch Viertel abseits der Top-Sehenswürdigkeiten berücksichtigt werden. Subjektiv, persönlich und wertend - die MM-Bücher mit ihren Restaurant- und Einkaufstipps, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos sind, was sie schon immer waren: mehr als »nur« Reiseführer. Johannes Kral Nach seinem Studium der Kulturgeographie und Politikwissenschaft in Erlangen zog es Johannes Kral (Jahrgang 1985) Ende 2011 ins schöne Mainz. Während seiner Ausbildung am Journalistischen Seminar der Gutenberg-Universität entstand mit dem vorliegenden City-Guide sein erstes Reisebuch. Daneben war Kral u. a. als Autor und Reporter für die Frankfurter Rundschau und den Bayerischen Rundfunk aktiv. Seit 2015 lebt der Reisebuchautor in Berlin und berät aufstrebende Start-ups in den Bereichen Content Marketing und Public Relations. Regelmäßig kehrt er nach Mainz zurück, um Neues zu entdecken und Altes wiederzufinden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
St. Petersburg Reiseführer Michael Müller Verla...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

E-Book zur 5. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2017 Ein »Tor zum Westen« wollte Zar Peter der Große öffnen. Zu diesem Zweck ließ er ab 1703 innerhalb kürzester Zeit an der Newa-Mündung die neue Hauptstadt des Russischen Reichs aus dem schlammigen Boden stampfen. Gut 200 Jahre später schrieben die Bolschewiki die Geschichte neu und benannten die Stadt in »Leningrad« um. In postsowjetischen Zeiten wieder zu »St. Petersburg« mutiert, erfährt die 5-Millionen-Metropole heute eine rasante städtebauliche Entwicklung und hat es gleichzeitig geschafft, ihr 300-jähriges Erbe zu bewahren. Fast verzaubert wirkt St. Petersburg in der Zeit der »Weißen Nächte« im Juni, wenn es nur für eine knappe Stunde dämmert, der Wodka ausgiebiger fließt als üblich und die Stadt bis in den Morgen feiert ... Ab 2017 neu: Die Neuauflage des City-Guides erscheint in komplett neuem Outfit und ist dadurch noch übersichtlicher und griffiger - zahlreiche neue Features (z. B. ein Kinderkapitel, Top-Listen sowie Restaurants und Museen auf einen Blick) erleichtern die Orientierung. Den Auftakt bilden Themenseiten zu den Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten, zur Kulinarik, zum Nachtleben und zum Shopping. Die Touren und Ausflüge führen in alle Winkel der Stadt, wobei auch Viertel abseits der Top-Sehenswürdigkeiten berücksichtigt werden. Subjektiv, persönlich und wertend - die MM-Bücher mit ihren Restaurant- und Einkaufstipps, ihren Hintergrundgeschichten und Service-Infos sind, was sie schon immer waren: mehr als »nur« Reiseführer. Marcus X. Schmid Jahrgang 1950, geboren und aufgewachsen in der Schweiz, im etwas öden Mittelland zwischen Zürich und Bern. Der fehlende Blick aufs Matterhorn oder in die Sonnenstube Tessin hat seine spätere Reisetätigkeit erheblich begünstigt. Studium in Basel, in Erlangen und im damaligen Westberlin, dortselbst die akademischen Weihen in Germanistik, Komparatistik und Politologie empfangen. Lebt und arbeitet freiberuflich als Autor und Übersetzer in der französischsprachigen Schweiz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot