Angebote zu "Mitarbeiter" (31 Treffer)

Mystery Shopping
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mystery Shopping hat sich mittlerweile auch in Deutschland zu einem effizienten analytischen Instrument der Marktforschung entwickelt, um die Servicequalität insbesondere am Point-of-Sale zu überprüfen und zu beurteilen. (1) Das an und für sich geheime Verfahren ist allerdings oft wirkungsvoller, wenn die Mitarbeiter eingeweiht und in den Testverlauf miteinbezogen werden. (1) In Zukunft sollte das standardisierte kontinuierliche Mystery Shopping durch zusätzliche bereits bewährte Verfahren ergänzt werden, um den Erfolg zu maximieren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mystery Shopping als Qualitätskontrolle im Dien...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveraenderte Neuauflage. Dienstleistungsunterneh men legen normalerweise grossen Wert auf gut geschultes und freundliches Personal. Konsumenten werden jedoch oft auf den Boden der Realitaet zurueckgeholt und erleben Mitarbeiter, fuer die das Wort K

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 14.01.2018
Zum Angebot
Das Management der Kunden - Studien zur Soziolo...
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einkaufen ist Arbeit, Shoppen macht Spaß. Wer sich mit dem Thema Shopping eingehender befaßt, begegnet früher oder später genau dieser Leitdifferenz: auf der einen Seite die lästige Besorgung des Notwendigen, all der Güter und Dienste, die nötig sind, damit das normale Leben in geordneten Bahnen verläuft, auf der anderen Seite das schiere Vergnügen, das Bummeln und Flanieren, Anschauen, Betasten, Anprobieren, Ausprobieren, ohne jede Not, purer Zeitvertreib, Luxus in Reinkultur. Kurzum: Shopping ist hybrid, geradezu janusköpfig, so könnte man sagen. Eine Soziologie des Shopping hat es jedenfalls mit einer Unterscheidung zu tun, bei der beide Seiten von Bedeutung sind. Worauf es ankommt, ist, den genauen Unterschied zwischen den beiden Seiten dieser Unterscheidung zu verstehen. PD Dr. Kai-Uwe Hellmann ist zur Zeit Professor am Institut für Kulturwissenschaften der Universität Leipzig. Dr. Dominik Schrage ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der TU Dresden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mystery Shopping. Ein geeignetes Modell zur Mes...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Frankfurt School of Finance & Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgabe der vorliegenden Darstellung ist es, der Frage nachzugehen, ob sich das Mystery-Shopping-Verfahren als ein Modell zur Messung von Dienstleistungsqualität eignet. Hierzu werden im ersten Teil der Arbeit zunächst die Vor- und Nachteile des Verfahrens sowie dessen Abgrenzung zur klassischen Kundenzufriedenheitsumfrage dargestellt, bevor sich den Anforderungen an den Testkäufer und der Erstellung eines adäquaten Bewertungskatalogs zugewandt wird. Die Arbeit befasst sich im weiteren Verlauf mit den bei der Bewertung des Mystery Shoppings zugrunde zu legenden Qualitätsmaßstäben. Zuletzt wird auf die beim Mystery Shopping ebenfalls nicht zu vernachlässigenden rechtlichen Rahmenbedingungen näher eingegangen. Es ist Montagmorgen. Eine Kundin gesetzteren Alters betritt die Filiale eines großen deutschen Bankinstituts. Freundlich spricht sie einen Mitarbeiter am Kassenschalter an und bittet um Hilfe bei einer von ihr zu tätigenden Überweisung. Dieser schenkt ihr jedoch kaum Beachtung, starrt, obwohl er ihre Anwesenheit wahrgenommen hat, weiterhin auf den Computerbildschirm und lässt sie nach einer gefühlten Ewigkeit und dem stupiden Hinweis, es werde sich in den nächsten Minuten ein Kundenberater um sie kümmern, zunächst in der Wartelounge Platz nehmen. Auf dem dort befindlichen Tisch entdeckt die Kundin eine bereits benutzte Tasse sowie zwei Gläser, während ihr selbst kein Getränk angeboten wird. Der Kundin fällt beim Durchforsten der auf dem Tisch liegenden Presse eine Tageszeitung mit dem Datum des vergangenen Mittwochs in die Hand, was sie mit Blick auf das aktuelle Datum sehr verwundert. Etwa zehn Minuten später wird sie endlich von einer sie freundlich anlächelnden Kundenberaterin, die sich ihrem Anliegen annehmen möchte, begrüßt und von dieser - ohne dass sie der Kundin die Hand reicht - schließlich in ein Beratungszimmer gebeten. [...] Diese Geschichte mit all ihren kleineren wie auch größeren Verhaltensfehlern beschreibt eine typische Situation, wie sie alltäglich in vielen deutschen Bankhäusern wie auch in einer Vielzahl von anderen Dienstleistungsunternehmen vorkommt. Die Konsequenz sind unzufriedene Kunden, die sich nicht ihren Erwartungen entsprechend behandelt sowie im schlimmsten Falle sogar schlecht beraten fühlen und daher etwa über einen Wechsel des Dienstleistungsunternehmens zu einem Konkurrenten nachdenken. Deshalb bedienen sich immer mehr Dienstleister dem ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammenden Mystery Shopping-Verfahren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
eBook Mystery Shopping als Instrument zur Bewer...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Textprobe:Kapitel 3.4.1, Typen von Mystery Shoppern: Es existieren verschiedene Erscheinungstypen von Mystery Shoppern: Checker, Experten, Interviewer und Kunden. Eigens befugte Mitarbeiter überprüfen als sogenannte Checker einzelne Personen ode

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Galileo - XXL Asia Shopping-Wahnsinn
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Großes Land, großer Supermarkt: In China soll ein gigantisches deutsches Einkaufszentrum eröffnen. Vorher müssen noch tausende Artikel in die Regale einsortiert und 200 Mitarbeiter eingearbeitet werden. Doch es gibt Probleme. Kann das Shoppingparadies trotzdem rechtzeitig öffnen? ´Galileo´ ist vor Ort.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
K11 - Kommissare im Einsatz - Sexfalle Shopping...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sicherheitsbeamte eines Bekleidungsgeschäfts wird ermordet. Eine Ladendiebin erhebt schwere Vorwürfe gegen den Toten: Er wollte gegen Sex auf eine Anzeige verzichten. Die Chefin des Mannes kann nicht glauben, dass ihr Mitarbeiter die junge Frau erpresst hat. Doch dann deutet alles auf weitere Opfer des sexsüchtigen Sicherheitsmannes hin.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Kundenberater (m/w) - Online-Shopping in Dortmund
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre Aufgaben: Für unseren namhaften Kunden aus der Dienstleistungsbranche suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit anschließender zeitnaher Übernahme einen Mitarbeiter (m/w) für die Kundenbetreeung im Online-Shopping Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Beratung der Kunden bei allen Fragen rund um ihren Account umfassend, kompetent und freundlich Beantwortung fachspezifischer Fragestellungen per Telefon, E-Mail und Chat Serviceorientierte Auskunft

Anbieter: JobScout24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Testkäufer(innen)/Mystery Shopper als freie Mit...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir suchen bundesweit zuverlässige Testkäufer(innen)/Mystery Shopper für Handel und Dienstleistung. Seit 1995 sind wir im Bereich Testkauf/Mystery Shopping für namhafte Unternehmen verschiedener Branchen tätig und suchen im gesamten Bundesgebiet Verstärkung unseres Testkäufer-Teams. Testkäufer/Mystery Shopper treten als ganz normale Kunden auf und dokumentieren anschließend ihren Besuch. Spezielle Branchenkenntnisse sind nicht erforderlich, da wir in erster Linie den Ku

Anbieter: JobScout24
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Steigerung der Servicequalität durch Mystery-Sh...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart (BWL), Veranstaltung: MBA Talentmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Dienstleistungssektor, zu dem auch die Branche der Gastronomie gehört, ist in den letzten Jahren ein steigender Wettbewerbsdruck zu beobachten. Daraus resultiert, dass es für den einzelnen Anbieter zwingend notwendig ist, ein hohes Maß an Dienstleistungsqualität - hier im weiteren für das Restaurant als Dienstleistungsbetrieb Servicequalität genannt - anzubieten. Wie lässt sich der Grad der Servicequalität nun möglichst objektiv, valide und reliabel ermitteln? Eine Befragung der eigenen Mitarbeiter würde vermutlich zu verzerrten Ergebnissen gelangen, da diese einen Anreiz haben, das Ergebnis positiv zu beeinflussen. Auch eine offene Kundenbefragung trägt das Risiko in sich, dass das Ergebnis der Messung der Servicequalität verzerrt wird, da schon die Beobachtung an sich dazu führen kann, dass das Ergebnis beeinflusst wird. Es ist also zu vermuten, dass im Kontext der Messung der Servicequalität eines Restaurants die Form der verdeckten Beobachtung zu einem Ergebnis führt, dass weniger verzerrt ist und aus dem sich demzufolge bessere Handlungsempfehlungen ableiten lassen. Ein Ansatz dieser verdeckten Beobachtung wird als Mystery Shopping bezeichnet. Folgende Ausarbeitung wird sich damit auseinandersetzen, wie Mystery Shopping als Form der verdeckten Beobachtung der Servicequalität in einem Restaurant eingesetzt werden kann und dabei auch auf Chancen und Risiken das Verfahren eingehen. Ein Bewertungsbogen zur Erhebung der Servicequalität wird entwickelt und Möglichkeiten der Durchführung werden diskutiert. Die Auswertung der Ergebnisse ist nicht Bestandteil dieser Arbeit. Abschließend wird das Verfahren Mystery Shopping in einem kurzen Fazit gewürdigt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot