Angebote zu "Offline" (11 Treffer)

Local Heroes - Zukunftsfähiger Einzelhandel dur...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgegebene Ladengeschäfte, verödete Innenstädte - glaubt man den gängigen Schreckensszenarien, so ist der Einzelhandel im E-Commerce-Zeitalter dem Untergang geweiht. Wer so argumentiert, vergisst allerdings die Konsumenten: Sie wollen auch in Zukunft nicht auf den Einkauf vor Ort verzichten, sondern weiterhin regelmäßige Shopping-Bummel unternehmen. Der Einzelhandel ist kein Auslaufmodell - vorausgesetzt er stellt sich auf die veränderten Kundenbedürfnisse ein. Denn ohne Online geht es nicht. Zwar gibt es für die Verbindung von stationärem Handel und E-Commerce kein Patentrezept, doch zeigen Local Heroes schon heute, wie der kanalübergreifende Handel der Zukunft aussieht: Dieses Buch zeigt praxisnah 25 Beispiele deutscher Händler, die durch On-/Offline-Integration einen einzigartigen Kundennutzen schaffen. Lassen Sie sich inspirieren und finden auch Sie Ihren Weg in die grenzenlose Zukunft des Handels! Matthias Hell beschäftigt sich seit vielen Jahren als Journalist, E-Commerce-Experte und Buchautor mit der Zukunft des Einzelhandels. Seine Beiträge erscheinen in renommierten Fachzeitschriften sowie auf einflussreichen E-Commerce-Blogs. Der promovierte Politologe ist ein begeisterter Online-Shopper, stöbert aber auch mit Leidenschaft in seinen Lieblingsgeschäften in seiner Heimatstadt München.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Entwicklung des stationären Handels im Zeit...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,3, Hochschule Mittweida (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Projektarbeit befasst sich mit der Entwicklung des stationären Handels im Zeitalter des E-Commerce. Das Ziel der Arbeit ist es, den stationären Handel und seine Entwicklung näher darzustellen, zu erläutern und kritisch zu analysieren. Ferner soll die Thematik nach ausführlicher Erörterung am Fallbeispiel des Elektrofachmarktes expert Bening aufgezeigt werden. Der Handel ist im stetigen Wandel. Diese These trifft besonders bei der Betrachtung des Stationären Handels zu, da dieser durch die steigende Popularität des E-Commerce immer weiter in den Hintergrund gerät. Die heutige Gesellschaft und Wirtschaft wird zunehmend durch das Internet geprägt, insbesondere durch die neuen Informations- und Kommunikationsquellen. Resultierend daraus entstanden neue Geschäftsmodelle und Absatzwege für Händler. Auch die Online-Shops sind Ergebnisse dieser Entwicklung, in denen inzwischen alle erdenklichen Produkte oder Dienstleistungen erworben werden können. Laut der ARD/ZDF Onlinestudie nutzen im Jahr 2016 rund 58 Millionen Personen in Deutschland, zumindest selten das Internet. Das sind somit 76,8 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung. Zur Einführung in die Thematik werden zunächst die Grundlagen des E-Commerce und des stationären Handels näher erläutert. Danach erfolgt in den Kapiteln 2.4 und 3.4 eine Analyse der Vor- und Nachteile, des entsprechendem Absatzkanals unter besonderer Berücksichtigung der Kundenanforderung. In dem Kapitel 5 werden die wesentlichen Unterschiede zwischen dem Online- und Offline-Shopping, anhand der vier Instrumente des Marketing-Mix aufgezeigt. Abschließend wird in Kapitel 6 die Entwicklung des stationären Handels am Beispiel der expert Bening GmbH & Co. KG untersucht. Hierfür wurde eine Empirische Untersuchung in Form eines Expertengespräches mit dem geschäftsführendem Gesellschafter Thomas Jacob durchgeführt, welches zur Stützung der angeführten Argumente genutzt wird. Abgerundet wird die Arbeit mit einer Zusammenfassung der Thematik und einem Ausblick. Das Thema E-Commerce wurde mehr als ausreichend erforscht und bearbeitet. Vom rechtlichen, bis hin zum technischen Aspekt, wurde kein Punkt des E-Commerce-Abcs ausgelassen. Besonders ausführlich beschäftigt sich Gerrit Heinemann mit dem Thema. Wenn man die vorhandenen Lektüren über den stationären Handels betrachtet, fällt auf, dass sich diese zunehmend mit der Entwicklung, bezüglich des E-Commerce beschäftigt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Website Evaluation - Branding, Transactional fa...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay from the year 2010 in the subject Business economics - Marketing, Corporate Communication, CRM, Market Research, Social Media, grade: 1,0, University of Bedfordshire, course: Marketing and Business Management, language: English, abstract: 1. Introduction In 2000 Chamberlin et al. predicted that the World Wide Web will transform the human society by making all kinds of information everywhere instantly available. By having a look at the development ten years later, the fact that there were more than 800 million people routinely using the Internet in 2008 (Devezas et.al., 2008) makes it obvious that the WWW indeed transformed our society. Therefore it also transforms economy and business. This business, this assignment deals with, is offering fashion online. E-Business according to Chaffey (2009), are businesses that transform the key elements of their business processes through the application of internet technologies. Especially in the market of fashion it is important to be available 24 hours and 7 days per week for online-shopping. This helps to improve the competitiveness and the daily business apart of the offline-stores.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
POLYGLOTT Reiseführer Berlin zu Fuß entdecken -...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Berlin zu Fuß entdecken, dem neuen E-Book von POLYGLOTT, sind Reisende sowohl off- als auch online entspannt unterwegs. Geeignet für E-Reader, Tablet und Smartphone, bietet der praktische Digitalreiseführer zahlreiche Informationen ohne weiteres Gewicht im Reisegepäck. Auf 30 vielfältigen Spaziergängen werden die schönsten und spannendsten Orte der deutschen Hauptstadt erkundet: bei Shopping- und Ausgehtrips in Mitte und Kreuzberg, auf Erkundungstour im Regierungsviertel oder beim Aufsuchen der zahlreichen historischen Schauplätze der Stadt. Für jedes Wetter und Zeitfenster gibt es geeignete Touren; jede verfügt über eine eigene Karte mit eingezeichneter Route und Zoomfunktion. Hinweise zu Öffnungszeiten, öffentlichem Nahverkehr sowie Einkehr- und Pausenoptionen runden die Informationen ab; zudem gibt es weitere Tipps zu Hotel-, Restaurant-, Einkaufs- und Nightlifeadressen. Bei vorhandener Internetverbindung können sämtliche Sehenswürdigkeiten mit einem online-Kartendienst aufgerufen werden, sind jedoch auch mit Offline-Karten verknüpft. Geräteabhängig bestehen benutzerfreundliche Verbindungen zwischen Routen und Infotexten, welche ebenso wie die Volltext-Suchoption umständliches Blättern ersparen. Zudem besteht die Möglichkeit, Lesezeichen und Notizen für die persönliche Reiseplanung einzufügen. So steht einer spannenden Entdeckungsreise nichts im Weg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Herausforderungen des stationären Einzelhandels...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Düsseldorf früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Mittlerweile scheint sich auch im stationären Handel weitgehend die Erkenntnis durchzusetzen, dass die Digitalisierung nicht nur ein Trend, sondern zentraler Veränderungstreiber für ganze Handelsbranchen ist. Dazu werden immer mehr internetfähige Mobiltelefone, also Smartphones verkauft, was dazu führt, dass immer mehr Konsumenten das mobile Internet nutzen. Da die Smartphones von den Benutzern immer und überall mitgeführt werden, können diese einen erheblichen Einfluss auf das Konsumverhalten einer Person haben. So ermöglicht das Smartphone auch von unterwegs aus die Produktrecherche sowie die Artikelauswahl anytime and anywhere. Wie im stationären Internet zu Hause, kann sich der Kunde mit Hilfe von Preissuchmaschinen, E-Marktplätzen, Social-Shopping Dienste oder Communitiers einen exzellenten Überblick über interessante Produkte verschaffen, ohne dazu ein Geschäft betreten zu müssen. Der Erfolg von Handelsunternehmen hängt in hohem Maße von der Fähigkeit ab, verschiedene Datenquellen zu integrieren, um für König Kunde individuelle Angebote und Services anbieten zu können. Der Handel wurde durch das Internet revolutioniert, stetig weiterentwickelt und vernetzt. Die Grenzen zwischen online & offline, E Commerce & stationärem Handel und zwischen virtuell & real verschmelzen zunehmend. Mit der Gründung des sozialen Netzwerks Facebook sowie der Einführung des iPhones wurde mit Ausprägungen wie Social und Mobile Commerce der E Commerce revolutioniert. Geolokationstechnologien, die im Zuge der Erfolgsgeschichte des Smartphones massentauglich wurden, haben eine weitere Ausprägung, den Local Commerce, gefördert und erlauben bspw. örtlich und individuell angepasste Werbung oder auch die Digitalisierung des stationären Handels.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Paris
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die interaktiven Reiseführer-e-Books von VISTA POINT präsentieren Stadtführer-Infos mit zahlreichen Bildern zur Stadt. Google-Verlinkung und Weblinks bei allen Adressen helfen zur schnellen Orientierung und liefern tagesaktuelle Informationen. Durch integrierte Offline-Karten ist das e-Book unabhängig von Roaming und WLAN. Die integrierten e-Book-Funktionalitäten sind praktisch bei der Reiseplanung: Lesezeichen, Notizzettel, Volltextsuche, Wikipedia-Schnellzugang, Anpassung der Schriftart und -größe 70 Farbabbildungen, 26 Karten - Top 10 und Lieblingsplätze des Autors: Das sollte man in Paris gesehen haben - Stadttour: Ein Rundgang durch Paris - die Stadt richtig kennenlernen mit dem Vorschlag für einen Rundgang, der auch in der Detailkarte eingezeichnet ist - Streifzüge: Île Saint-Louis, Quartier Latin, Saint-Germain-des-Prés, Marais und Les Halles, Montmartre, Montparnasse, Bastile-Viertel, La Défense, Versailles - Stadtviertel, die Umgebung und neue Seiten der Stadt entdecken - Vista Points: Alle Highlights der Stadt - Museen, Galerien, Kirchen, Plätze und Parks, Architektur und sonstige Sehenswürdigkeiten - Erleben & Genießen: Umfangreiche Empfehlungen zu den Rubriken Übernachten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung und Shopping, Mit Kindern in der Stadt sowie Sport und Erholung - Chronik: Daten zur Stadtgeschichte - Service: Reisepraktische Tipps von Anreise bis Zoll Sprachführer: Die wichtigsten Wörter für unterwegs - Karten: Zoombare Off- und Online-Karten (Google Maps) mit Nahverkehrsplan und Register Technisches: Dieses moderne Multimediaprodukt wurde für die Nutzung auf Tablet PCs und Smartphones optimiert. Auf Android-Geräten und E-Readern sind einige Funktionalitäten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar. Friederike Schneidewind lebt als freie Autorin in Köln und hat als Frankreichkennerin schon mehrere Reiseführer geschrieben. Seit ihrem Romanistikstudium verbringt sie regelmäßig mehrere Wochen im Jahr in Paris.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Prag
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die interaktiven Reiseführer-e-Books von VISTA POINT präsentieren Stadtführer-Infos mit zahlreichen Bildern zur Stadt. Google-Verlinkung und Weblinks bei allen Adressen helfen zur schnellen Orientierung und liefern tagesaktuelle Informationen. Durch integrierte Offline-Karten ist das e-Book unabhängig von Roaming und WLAN. Die integrierten e-Book-Funktionalitäten sind praktisch bei der Reiseplanung: Lesezeichen, Notizzettel, Volltextsuche, Wikipedia-Schnellzugang, Anpassung der Schriftart und -größe 75 Farbabbildungen, 23 Karten - Top 10 und Lieblingsplätze des Autors: Das sollte man in Prag gesehen haben - Stadttouren: Prager Neustadt und Altstadt, Kleinseite und Burgviertel - die Stadt richtig kennenlernen mit den Vorschlägen für zwei Rundgänge, die auch in den Detailkarten eingezeichnet sind - Streifzüge: Josefov, Die Moldau, Baumgarten, Vysehrad - Stadtviertel, die Umgebung und neue Seiten der Stadt entdecken - Vista Points: Alle Highlights der Stadt - Museen, Galerien, Kirchen, Plätze und Parks, Architektur und sonstige Sehenswürdigkeiten - Erleben & Genießen: Umfangreiche Empfehlungen zu den Rubriken Übernachten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung und Shopping, Mit Kindern in der Stadt sowie Sport und Erholung - Chronik: Daten zur Stadtgeschichte - Service: Reisepraktische Tipps von Anreise bis Zoll - Sprachführer: Die wichtigsten Wörter für unterwegs - Karten: Zoombare Off- und Online-Karten (Google Maps) mit Nahverkehrsplan und Register Technisches: Dieses moderne Multimediaprodukt wurde für die Nutzung auf Tablet PCs und Smartphones optimiert. Auf Android-Geräten und E-Readern sind einige Funktionalitäten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar. Gunnar Habitz studierte Informatik in Bremen und Wirtschaftsingenieurwesen in Zürich, wo er als Manager bei einem Computerhersteller arbeitet. Als Reiseleiter begleitete er jahrelang Touristen nach Prag und veröffentlichte mehrere Reiseführer und Artikel über Tschechien, die Schweiz und den Bodensee. Der freie Mitarbeiter der Prager Zeitung pendelt regelmäßig zwischen Prag und Zürich.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Rom
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die interaktiven Reiseführer-e-Books von VISTA POINT präsentieren Stadtführer-Infos mit zahlreichen Bildern zur Stadt. Google-Verlinkung und Weblinks bei allen Adressen helfen zur schnellen Orientierung und liefern tagesaktuelle Informationen. Durch integrierte Offline-Karten ist das e-Book unabhängig von Roaming und WLAN. Die integrierten e-Book-Funktionalitäten sind praktisch bei der Reiseplanung: Lesezeichen, Notizzettel, Volltextsuche, Wikipedia-Schnellzugang, Anpassung der Schriftart und -größe 66 Farbabbildungen, 23 Karten - Top 10 und Lieblingsplätze des Autors: Das sollte man in Rom gesehen haben - Stadttouren: Mittelpunkte städtischen Lebens in der Antike und heute, Höhepunkte von Kunst und Kultur um den Esquilin - die Stadt richtig kennenlernen mit den Vorschlägen für zwei Rundgänge, die auch in den Detailkarten eingezeichnet sind - Streifzüge: Vatikan, Ostia Antica, Sommerfrische Tivoli - Stadtviertel, die Umgebung und neue Seiten der Stadt entdecken - Vista Points: Alle Highlights der Stadt - Museen, Galerien, Kirchen, Plätze und Parks, Architektur und sonstige Sehenswürdigkeiten - Erleben & Genießen: Umfangreiche Empfehlungen zu den Rubriken Übernachten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung und Shopping, Mit Kindern in der Stadt sowie Sport und Erholung - Chronik: Daten zur Stadtgeschichte - Service: Reisepraktische Tipps von Anreise bis Zoll - Sprachführer: Die wichtigsten Wörter für unterwegs - Karten: Zoombare Off- und Online-Karten (Google Maps) mit Nahverkehrsplan und Register Technisches: Dieses moderne Multimediaprodukt wurde für die Nutzung auf Tablet PCs und Smartphones optimiert. Auf Android-Geräten und E-Readern sind einige Funktionalitäten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar. Nikolaus Groß lebte nach dem Studium der klassischen Archäologie mehrere Jahre in Rom, wo er seit Jahren Studienreisen entwickelt und führt. Neben Veröffentlichungen zu Rom sind von ihm auch mehrere Bücher über andere italienische Reiseziele erschienen. In Chemnitz geboren, studierte Roland Mischke in Berlin Evangelische Theologie und Germanistik. Er arbeitete bei verschiedenen Tageszeitungen, unter anderem bei der FAZ, schrieb zwei Sachbücher und mehr als ein Dutzend Reiseführer. Nach 25 Jahren Zwischenstopp in Frankfurt am Main lebt er heute wieder in Berlin

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Hamburg
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die interaktiven Reiseführer-e-Books von VISTA POINT präsentieren Stadtführer-Infos mit zahlreichen Bildern zur Stadt. Google-Verlinkung und Weblinks bei allen Adressen helfen zur schnellen Orientierung und liefern tagesaktuelle Informationen. Durch integrierte Offline-Karten ist das e-Book unabhängig von Roaming und WLAN. Die integrierten e-Book-Funktionalitäten sind praktisch bei der Reiseplanung: Lesezeichen, Notizzettel, Volltextsuche, Wikipedia-Schnellzugang, Anpassung der Schriftart und -größe 75 Farbabbildungen, 22 Karten - Top 10 und Lieblingsplätze des Autors: Das sollte man in Hamburg gesehen haben - Stadttouren: Hamburgs lebendige Innenstadt und Hamburgs Tor zur Welt - die Stadt richtig kennenlernen mit den Vorschlägen für zwei Rundgänge, die auch in den Detailkarten eingezeichnet sind - Streifzüge: Von Altona nach Övelgönne, Auf der Reeperbahn, Friedhof Ohlsdorf, Das Alte Land, Insel Neuwerk - Stadtviertel, die Umgebung und neue Seiten der Stadt entdecken - Vista Points: Alle Highlights der Stadt - Museen, Galerien, Kirchen, Plätze und Parks, Architektur und sonstige Sehenswürdigkeiten - Erleben & Genießen: Umfangreiche Empfehlungen zu den Rubriken Übernachten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung und Shopping, Mit Kindern in der Stadt sowie Sport und Erholung - Chronik: Daten zur Stadtgeschichte - Service: Reisepraktische Tipps von Anreise bis Verkehrsmittel - Karten: Zoombare Off- und Online-Karten (Google Maps) mit Nahverkehrsplan und Register Technisches: Dieses moderne Multimediaprodukt wurde für die Nutzung auf Tablet PCs und Smartphones optimiert. Auf Android-Geräten und E-Readern sind einige Funktionalitäten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar. Klaus Viedebantt, Dr. phil., studierte Volkskunde und Germanistik in Frankfurt/Main und Berlin. Er war Ressortleiter bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, hat den Reiseteil der Zeit in Hamburg geleitet und ist heute Lehrbeauftragter der Universität Mainz und Associate Professor der Edith Cowan University im australischen Perth. Seine Familie stammt aus dem Norden und ist größtenteils in Hamburg ansässig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Dresden
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die interaktiven Reiseführer-e-Books von VISTA POINT präsentieren Stadtführer-Infos mit zahlreichen Bildern zur Stadt. Google-Verlinkung und Weblinks bei allen Adressen helfen zur schnellen Orientierung und liefern tagesaktuelle Informationen. Durch integrierte Offline-Karten ist das e-Book unabhängig von Roaming und WLAN. Die integrierten e-Book-Funktionalitäten sind praktisch bei der Reiseplanung: Lesezeichen, Notizzettel, Volltextsuche, Wikipedia-Schnellzugang, Anpassung der Schriftart und -größe 62 Farbabbildungen, 21 Karten - Top 10 und Lieblingsplätze des Autors: Das sollte man in Dresden gesehen haben - Stadttour: Ein Rundgang durch Dresdens Alt- und Neustadt - die Stadt richtig kennenlernen mit dem Vorschlag für einen Rundgang, der auch in der Detailkarte eingezeichnet ist - Streifzüge: Sächsische Schweiz, Schloss Moritzburg, Schloss Pillnitz, Elbe-Radweg, Sächsische Weinstraße - Stadtviertel, die Umgebung und neue Seiten der Stadt entdecken - Vista Points: Alle Highlights der Stadt - Museen, Galerien, Kirchen, Plätze und Parks, Architektur und sonstige Sehenswürdigkeiten - Erleben & Genießen: Umfangreiche Empfehlungen zu den Rubriken Übernachten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung und Shopping, Mit Kindern in der Stadt sowie Sport und Erholung - Chronik: Daten zur Stadtgeschichte - Service: Reisepraktische Tipps von Anreise bis Verkehrsmittel - Karten: Zoombare Off- und Online-Karten (Google Maps) mit Nahverkehrsplan und Register Technisches: Dieses moderne Multimediaprodukt wurde für die Nutzung auf Tablet PCs und Smartphones optimiert. Auf Android-Geräten und E-Readern sind einige Funktionalitäten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar. Roland Mischke, in Chemnitz geboren, studierte in Berlin Evangelische Theologie und Germanistik. Er arbeitete bei verschiedenen Tageszeitungen, unter anderem auch bei der FAZ, und schrieb zwei Sachbücher und mehr als ein Dutzend Reiseführer. Nach 25 Jahren Zwischenstopp in Frankfurt am Main lebt er heute wieder in Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot