Angebote zu "Reiseführer" (602 Treffer)

A Shopping Guide to Paris and London als Buch v...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,90 € / in stock)

A Shopping Guide to Paris and London: Frances Sheafer Waxman

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Singapur
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die lebendigste Metropole Asiens und neben Hongkong das Shoppingparadies und Finanzzentrum des boomenden Kontinents. Doch hinter den Hochhäusern geht das Leben einen durchaus traditionellen Gang, und dabei kann man indische, chinesische und malaiische Kultur nah beieinander entdecken. In 15 »Direkt-Kapiteln« führen Mischa Loose und Anne Dehne den Besucher direkt zu den Highlights der Stadt und helfen, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: beiderseits des Singapore River; die Völkerkundemuseen; Chinatown; die Singapore City Gallery; der Fort Canning Park; das National Museum; die Orchard Shopping Road; Little India; das malaiische Dorf Kampong Glam; der Singapore Flyer; Sentosa Island; die Southern Ridges; das Naturschutzgebiet Bukit Timah Nature Reserve; der Singapore Zoo und die Night Safari; das Wohnviertel Geylang und Katong.Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen lassen den Citytrip zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen – das erleichtert die schnelle Orientierung.Im großen separaten Cityplan sind alle im Buch empfohlenen Adressen namentlich eingetragen, außerdem zeigt er einen vergrößerten Zentrumsausschnitt, einen Nahverkehrsplan, sowie eine Extrakarte zum Staat Singapur. Die Übersichtskarte zeigt alle Highlights, Detailpläne erlauben die präzise Orientierung in den 15 »Direkt-Kapiteln«.DuMont direkt Singapur: das Wesen der Stadt schnell erfassen, nichts verpassen, die begrenzte Zeit optimal nutzen. 15 ´´Direkt-Kapitel´´ mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die besten Adressen zu Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen und Ausgehen, großer herausnehmbarer Cityplan.Erste Orientierung. Schlaglichter und Impressionen. Geschichte, Gegenwart, Zukunft. Reiseinfos von A bis Z. 15 x Singapur direkt erleben. Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon.Mischa Loose ist in Berlin geboren, kennt Südostasien aber seit seiner frühesten Kindheit. Er kommt regelmäßig zurück nach Singapur, denn der dynamische Inselstaat fasziniert ihn immer wieder aufs Neue. Anne Dehne lebte vor ihrer Übersiedlung nach Australien vier Jahre in Singapur und ist seitdem regelmäßig in Südostasien unterwegsKompaktführer für Citytrips. Das Wichtigste ausführlich in 15 ´´Direkt-Kapiteln´´. Detailkarte zu jedem ´´Direkt-Kapitel´´ mit allen Adressen und Tipps. Ca. 200 handverlesene, vom Autor kommentierte Adressen. Großer, herausnehmbarer Cityplan, in den alle Adressen namentlich eingetragen sind.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Abu Dhabi
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis zur Entdeckung des Erdöls war Abu Dhabi eine unbekannte beduinische Siedlung, heute kreuzen die alten Dhau-Holzboote vor einer futuristischen Skyline aus Wolkenkratzern und Luxushotels.Von welchem Hochhaus bietet sich die beste Aussicht, welches Stadtviertel ist besonders spannend und wo geht man in Abu Dhabi aus? Die gängigsten Fragen zur Reiseplanung beantwortet Autor Gerhard Heck im Kapitel ´´Abu Dhabi persönlich – meine Tipps´´ kurz und präzise. Er kennt die besten Spots des Emirats, stellt neue Hotels und verrät seine eigenen Lieblingsorte vom Großstadtstrand bis zum Oasen-Resort in der Wüste.Die zehn Entdeckungstouren führen auf den großen Kamelmarkt von Al Ain und im Nachbaremirat Dubai zu Gewürzen und Gold. Für sportliche Aktivitäten außer Baden und Tauchen ist es unter freiem Himmel im Sommer zu heiß, hier empfiehlt der Autor kräfteschonenden Zuschauersport von Kamelrennen bis Polo. Shopping-Begeisterte können sich seit 2014 in der größten Shopping Mall der Welt austoben – der neuen Yas Mall auf Yas Island.Eine stets rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:90.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights Abu Dhabis sowie 14 präzise Citypläne und Tourenkarten. Online-Updates zum Buch finden Leser auf www.dumontreise.de/abu-dhabi. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Abu Dhabi übersichtlich vor, Stadtspaziergänge und ungewöhnliche Entdeckungstouren erschließen die Highlights und Besonderheiten des Emirats. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Abu Dhabi persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Abu Dhabi Stadt. Die stadtnahen Inseln. Die Inseln entlang der Westküste. Oase Liwa. Al Ain. Ausflug nach Dubai. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 22 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:90.000.Autor Gerhard Heck schreibt seit drei Jahrzehnten Reiseführer über den Nahen Osten, die Arabische Halbinsel, Mexiko und Zentralamerika. Abu Dhabi gehört zu seinen Lieblingsdestinationen, weil er die arabische Gastfreundschaft und die touristische Infrastruktur schätzt, weil er gerne am Strand und in der Sonne liegt und weil er von Ausflügen in die Wüste begeistert ist.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Istrien, Kvarner Bucht
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Malerische Landschaften, venezianisch geprägte Städtchen und ein meist blitzblankes Meer machen die kroatische Adriaregion zu einem angenehmen Reiseziel. In 15 »Direkt-Kapiteln« führt Autorin Daniela Schetar den Besucher direkt zu den Highlights der Region, gibt viele Tipps für den Urlaubsalltag und hilft, einen erlebnisreichen Urlaub zu gestalten: istrische Architektur in Groznjan; Trüffel, Wein, Olivenöl in Motovun; Mosaikenwunder in der Euphrasius-Basilika in Porec; Galerien und Shopping in Rovinj; das römische Pula; mit dem Rad durch Istriens wilden Süden; Geschichten aus dem uralten Dorf Lubenice; Kapitänshäuser in Veli und neue Werften von Mali Losnj; Küstenabschnitt zwischen Volosko und Lovran; Rijekas Nachtleben; Wandern im Plitvice- Nationalpark; auf den Spuren der Frankopanen durch Krk-Stadt; der goldene Wein von Vrbnik; Tafel von Baska; die Gornja ulica in Rab-Stadt. Handverlesene Adressen für alle wichtigen Orte, zu Übernachten, Essen und Trinken sowie Einkaufen und Ausgehen, lassen die Reise zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen - das erleichtert die schnelle Orientierung.Im großen separaten Faltplan (Maßstab 1:340.000) mit Ortsregister und Entfernungstabelle sind alle im Buch genannten Orte eingetragen und anhand der Verweise im Text einfach zu finden; außerdem zeigt er eine Extrakarte zu den Plitvitzer Seen. Die Übersichtskarte hebt alle Highlights hervor. Stadt- und Detailpläne im Buch erlauben die präzise Orientierung in Porec, Rovinj, Pula, Rijeka, Krk-Stadt, Rab-Stadt und in allen in den 15 »Direkt-Kapiteln« beschriebenen Orten.DuMont direkt Istrien, Kvarner Bucht: das Wesen der Region schnell erfassen, nichts verpassen, die begrenzte Zeit optimal nutzen. Die Highlights in 15 ´´Direkt-Kapiteln´´, alle wichtigen Orte mit den besten Adressen zu Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen und Ausgehen, großer herausnehmbarer Faltplan.Erste Orientierung. Schlaglichter und Impressionen. Geschichte, Gegenwart, Zukunft. Übernachten. Essen und Trinken. Reiseinfos von A bis Z. Unterwegs in Istrien und der Kvarner Bucht. 15 x Istrien und Kvarner Bucht direkt erleben. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon.Für Daniela Schetar sind Istrien und die Kvarner Bucht weniger Reiseziele denn erste Heimat. Folglich genießet sie hier besonders die Sonne, das wohltemperierte Meer und die Herzlichkeit im Umgang miteinander. Natürlich liebet sie auch die herbschönen Landschaften, die archaisch wirkenden Bergstädtchen und das venezianische Flair an der Küste.Kompaktführer für Kurzreisen und den schnellen Überblick. Ob Stadtrundgang, Wandertour oder Ausflug: das Wichtigste ausführlich in 15 ´´Direkt-Kapiteln´´, jeweils mit Tipps, allen Adressen und Detailkarte. Individuell bewertete Adressen zu allen sehenswerten Orten. Citypläne mit sämtlichen Adresseinträgen, großer herausnehmbarer Faltplan.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Istrien, Kvarner Bucht
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Malerische Landschaften, venezianisch geprägte Städtchen und ein meist blitzblankes Meer machen die kroatische Adriaregion zu einem angenehmen Reiseziel. In 15 »Direkt-Kapiteln« führt Autorin Daniela Schetar den Besucher direkt zu den Highlights der Region, gibt viele Tipps für den Urlaubsalltag und hilft, einen erlebnisreichen Urlaub zu gestalten: istrische Architektur in Groznjan; Trüffel, Wein, Olivenöl in Motovun; Mosaikenwunder in der Euphrasius-Basilika in Porec; Galerien und Shopping in Rovinj; das römische Pula; mit dem Rad durch Istriens wilden Süden; Geschichten aus dem uralten Dorf Lubenice; Kapitänshäuser in Veli und neue Werften von Mali Losnj; Küstenabschnitt zwischen Volosko und Lovran; Rijekas Nachtleben; Wandern im Plitvice- Nationalpark; auf den Spuren der Frankopanen durch Krk-Stadt; der goldene Wein von Vrbnik; Tafel von Baska; die Gornja ulica in Rab-Stadt. Handverlesene Adressen für alle wichtigen Orte, zu Übernachten, Essen und Trinken sowie Einkaufen und Ausgehen, lassen die Reise zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen - das erleichtert die schnelle Orientierung.Im großen separaten Faltplan (Maßstab 1:340.000) mit Ortsregister und Entfernungstabelle sind alle im Buch genannten Orte eingetragen und anhand der Verweise im Text einfach zu finden; außerdem zeigt er eine Extrakarte zu den Plitvitzer Seen. Die Übersichtskarte hebt alle Highlights hervor. Stadt- und Detailpläne im Buch erlauben die präzise Orientierung in Porec, Rovinj, Pula, Rijeka, Krk-Stadt, Rab-Stadt und in allen in den 15 »Direkt-Kapiteln« beschriebenen Orten.DuMont direkt Istrien, Kvarner Bucht: das Wesen der Region schnell erfassen, nichts verpassen, die begrenzte Zeit optimal nutzen. Die Highlights in 15 ´´Direkt-Kapiteln´´, alle wichtigen Orte mit den besten Adressen zu Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen und Ausgehen, großer herausnehmbarer Faltplan.Erste Orientierung. Schlaglichter und Impressionen. Geschichte, Gegenwart, Zukunft. Übernachten. Essen und Trinken. Reiseinfos von A bis Z. Unterwegs in Istrien und der Kvarner Bucht. 15 x Istrien und Kvarner Bucht direkt erleben. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon.Für Daniela Schetar sind Istrien und die Kvarner Bucht weniger Reiseziele denn erste Heimat. Folglich genießet sie hier besonders die Sonne, das wohltemperierte Meer und die Herzlichkeit im Umgang miteinander. Natürlich liebet sie auch die herbschönen Landschaften, die archaisch wirkenden Bergstädtchen und das venezianische Flair an der Küste.Kompaktführer für Kurzreisen und den schnellen Überblick. Ob Stadtrundgang, Wandertour oder Ausflug: das Wichtigste ausführlich in 15 ´´Direkt-Kapiteln´´, jeweils mit Tipps, allen Adressen und Detailkarte. Individuell bewertete Adressen zu allen sehenswerten Orten. Citypläne mit sämtlichen Adresseinträgen, großer herausnehmbarer Faltplan.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Leipzig
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Taschenbuches war die Autorin Susann Buhl wieder intensiv vor Ort unterwegs. Im kleinen Zentrum der historischen Messestadt drängen sich weltbekannte Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Zahlreiche Einkaufsgalerien, traditionelle Kaffeehäuser und angesagte Kneipen – alles ist fußläufig erreichbar. Selbst bei Regenwetter bietet das Passagensystem stundenlanges Shopping-Vergnügen. In Leipzigs Traditionslokalen gingen schon vor Jahrhunderten Schriftsteller und Komponisten von Goethe bis Schumann ein und aus. Autorin Susann Buhl genießt die sächsischen Spezialitäten am liebsten im Art-déco-Café Grundmann.Im DuMont Reise-Taschenbuch Leipzig verrät sie weitere ganz persönliche Lieblingsorte, vom neu eröffneten Täubchenthal, einem Veranstaltungsort der etwas anderen Art in einer alten Fabrik, und dem Stelzenhaus über die Galopprennbahn bis hin zum Botanischen Garten. Wer in Leipzig das Besondere kennenlernen möchte, folgt den zehn Entdeckungstouren: Da geht es per Boot durch alte Industriereviere, zu Fuß oder per Rad über das alte Gleisnetz in Plagwitz oder gemütlich schlendernd durch das Deutsche Buch- und Schriftmuseum. Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:20.000, eine Übersichtskarte mit Leipzigs Highlights sowie 19 präzise Citypläne und Tourenkarten. Online-Updates zum Buch gibt es unter www.dumontreise.de/leipzig.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Leipzig übersichtlich vor, Spaziergänge durch die Viertel, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Stadt. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Stadt sowie einer separaten Reisekarte.Leipzig persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Innenstadt. Grafisches Viertel bis Südfriedhof. Musikviertel. Südvorstadt und Connewitz. Plagwitz und Lindenau. Gohlis, Rosental und Waldstraßenviertel. Der Auwald. Ausflüge in die Umgebung. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:20.000.Autorin Susann Buhl ist genauso fasziniert von der außergewöhnlich gut erhaltenen Architektur im historischen Stadtkern und den angrenzenden Stadtvierteln wie von der quirligen Kunstszene Leipzigs.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Amsterdam
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In mehreren Ringen umschließen Grachten Amsterdams historische Altstadt. Die schmalen Kanäle teilen die niederländische Hauptstadt in rund 90 Inseln, die über mehr als 1500 Brücken miteinander verbunden sind. Doch wie nähert man sich der niederländischen Metropole am besten? Welche Plätze und Sehenswürdigkeiten darf man nicht versäumen? Welches der gut 80 Museen lohnt einen Besuch, und wo gibt es spannende Mode- und Designläden in der Shopping-Metropole? Diese und andere wichtige Fragen zur Reisevorbereitung beantworten die Autorinnen Susanne Völler und Anne Winterling gleich auf den ersten Seiten im Startkapitel „Amsterdam persönlich - unsere Tipps´´.In acht Kapiteln erschließen sie die Amsterdamer Stadtlandschaften und die schönsten Viertel, jeweils samt Tipps zu Cafés und Restaurants, Einkaufen und Nachtleben. Ihre zehn Entdeckungstouren zeigen besondere Facetten der Stadt, zum Beispiel die idyllischen Hinterhöfe im Stadtviertel Jordaan oder die moderne Grachtenarchitektur des 21. Jahrhunderts in der Scheepstimmermanstraat. Wer die Stadt aktiv erkunden möchte, macht es wie die Amsterdamer und kurvt mit dem „fiets´´, dem Fahrrad, durch die Gassen. So sind auch umgenutzte NDSM-Werft oder der grüne Vondelpark, übrigens einer der Lieblingsorte der Autorinnen, schnell erreicht!In der aktuellen Auflage halten die beiden Autorinnen neue Tipps bereit: Nicht nur für Kinder lohnt der Besuch im neu eröffenten, faszinierenden Mikroben-Museum Micropia, und auch das seit 2015 für die Öffentlichkeit zugängliche ehemalige Militärgebiet in Oost ist ein echter aanrader, wie der Amsterdamer zu sagen pflegt. Auch in Amsterdam-West tut sich viel Neues: Hier ist mit De Hallen ein riesiger Multifunktionskomplex mit Hotel, Restaurants, Indoor-Market, Kino, Ateliers und Ladenzeile entstanden. Darüber hinaus weisen sie auf zahlreiche Geschäfte, Hotels und Restaurans hin, die sich das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben haben.Auf www.dumontreise.de/amsterdam halten die Autorinnen Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Amsterdam übersichtlich vor, Spaziergänge durch die Viertel, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Hansestadt. Mit Lieblingsorten der Autorinnen in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Stadt sowie einer separaten Reisekarte.Amsterdam persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Altes Zentrum. Ehemaliges Judenviertel. Plantagebuurt. Grachtengürtel. Jordaan und Westliches Hafengebiet. Oud-Zuid und De Pijp. Nieuw Oost und Ijburg. Noord. 35 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:11.500.Susanne Völler und Anne Winterling leben als Lektorinnen und Autorinnen in Köln. Von hier aus erreichen sie Amsterdam, wo sie sich seit mehr als 20 Jahren zuhause fühlen, auf kurzem Weg.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorinnen in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Südengland
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autorinnen Annette Kossow und Ingrid Nowel wieder intensiv vor Ort unterwegs. Fantastische Garten- und Parkanlagen, prunkvolle Herrensitze und trutzige Burgen, reizende Dörfer mit urigen Pubs und Cafés, traditionsreiche Seebäder - Südengland ist überraschend und beglückend vielfältig.Alle Regionen und Städte Südenglands, von der Kathedralstadt Canterbury über Stonehenge, die cornische Riviera und das Surferparadies der ´´wilden´´ Nordküste sind beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite ´´Auf einen Blick´´ die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorinnen. Ausgesuchte Unterkünfte, Shopping- Tipps und Restaurants begleiten jedes Kapitel und sind in den Karten verzeichnet. Dabei tragen die Autorinnen besonders dem neuen hohen Standard der Bed & Breakfast-Angebote Rechnung. Auch die neue englische Küche mit regionalen Schwerpunkten, Bio-Angeboten und interessanten Menüs wird gebührend berücksichtigt.Die weißen Klippen von Dover oder ein Ausflug vom großartigen Landsitz Beaulieu zu seiner reizenden historischen Werftanlage sind z.B. in Tagesaktivitäten vorgestellt. Geschichte und Gegenwart, besondere Menschen und Alltagsgeschehen finden sich in der einführenden Landeskunde und den eingestreuten Themenseiten.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:750.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 38 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Südengland flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Südengland, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, der Osten - Kent, Sussex, Surrey, Hampshire, Isle of Wight, Wiltshire, Somerset, Bath & Bristol, Dorset, West Country - Devon und Cornwall, 39 Karten und Pläne plus eine separate Südengland-Reisekarte im Maßstab 1:750.000.Die Journalistin Ingrid Nowel lebte viele Jahre in London und reist immer wieder nach Südengland - am liebsten schreibt sie über Seefahrt, Gärten und Country Houses. Im DuMont Reiseverlag erschien von ihr u. a. der Kunst-Reiseführer »London«. Von frühester Jugend an vom Fernweh geplagt, bereiste die gebürtige Schleswig-Holsteinerin Annette Kossow seit ihrem Studium alle Teile der Welt. Heute lebt die Mutter von zwei Mädchen im Süden Londons und arbeitet als Lehrerin, Übersetzerin und Reisebuchautorin.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Köln
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer nach Köln reist, sollte eigentlich den Zug nehmen und nach einer langsamen Fahrt mit Aussicht über die Hohenzollernbrücke direkt am Dom in die Karnevalsstadt eintauchen. Die Autoren des neuen DuMont Reise-Taschenbuchs Köln fühlen sich sofort zuhause, sobald sie das Wahrzeichen erblicken. Und so verraten Detlev Arens, Marianne Bongartz und Stephanie Henseler gleich auf den ersten Seiten diesen und weitere ganz persönliche Tipps für einen gelungenen Aufenthalt in der Stadt: Welche Sehenswürdigkeiten lohnen außer dem Dom und den Museen? Was gibt es Neues in der Stadt und wie entdeckt man Köln am besten aus luftiger Höhe? In mehreren Kapiteln führen sie den Reisenden durch alle Kölner Stadtviertel und ins Kölner Umland und geben dabei zahlreiche Empfehlungen für den kulinarischen Genuss, für Shopping und Nachtleben. Die Kölsch-Kneipe #Früh em Veedel# zählt zu den Lieblingsorten der Autoren, ebenso der Heinzelmännchenbrunnen, an dem sich Dolce Vita auf kölsche Art genießen lässt. Zehn abwechslungsreiche Entdeckungstouren begleiten den Städtereisenden an außergewöhnliche Orte ¬# in den Kölner Untergrund zu den römischen Fundamenten des Rathauses, zu den sieben Kölner Rheinbrücken oder auf den ältesten Kölner Friedhof. Auch für Aktivurlauber hält der Band Tipps bereit: Sie besteigen den 100 Meter hohen Südturm des Kölner Doms, finden direkt am Rhein die perfekte Laufstrecke mit Flussblick oder paddeln mit dem Kanu von Rodenkirchen bis zur Zoobrücke. Auf www.dumontreise.de/koeln gibt es Online-Updates zum Download auf Smartphone und iPad sowie als PDF zum Ausdrucken.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Köln übersichtlich vor, Spaziergänge durch die Viertel, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Rheinmetropole. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Stadt sowie einer separaten Reisekarte.Köln persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Rund um die Kathedrale. Altstadt. Kölner City. Südliche Altstadt und Südstadt. Westliche Neustadt. Nördliche Altstadt und Nordstadt. Deutz und Mülheim. Ausflüge in Köln und Kölner Umland. 37 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:14 500.Alle drei Autoren sind Rheinländer und haben in Köln studiert. Marianne Bongartz und Stephanie Henseler leben seit dieser Zeit in der Domstadt, Detlev Arens ist inzwischen ins nahe Bonn umgezogen. Während er als Autor und Journalist arbeitet, sind Marianne Bongartz und Stephanie Henseler als Autorinnen und Lektorinnen tätig. Beim DuMont Reiseverlag haben sie gemeinsam auch den Reiseführer ´´Direkt Köln´´ veröffentlicht.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autoren in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Schwarzwald
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu jeder Jahreszeit entfaltet der Schwarzwald seinen eigenen Reiz: Im Frühjahr locken Kaiserstuhl und Markgräflerland mit farbenprächtiger Obstbaumblüte, im Sommer kühlt auf dem Feldberg ein leichtes Lüftchen. Dann zieht es einen auch in die schier unendlichen Wälder des Nordschwarzwalds. Der Herbst bietet einen Farbenrausch und die frostige Jahreszeit Wintersportmöglichkeiten.Gleich auf den ersten Seiten des Bandes nennt Autor Heiner Hiltermann die besten Wandergebiete und gibt Tipps zur Reiseplanung mit und ohne Auto. Auf zahlreichen Wanderrouten, ausgestattet mit detaillierten Karten, führt er seine Leser zu stillen Seen, in das ursprüngliche Wildgutachtal, durch Weinberge und auf die schönsten Aussichtsberge wie den Belchen.Auch Kultur- und Genießertipps kommen im Reise-Taschenbuch Schwarzwald nicht zu kurz: Der legendäre Jazzclub Villingen gehört zu den persönlichen Lieblingsorten des Autors ebenso wie das traditionsreiche Gasthaus Zum Ochsen in Weil-Ötlingen, mit Aussicht über das Dreiländereck. Eine der zehn besonderen Entdeckungstouren führt zu den Schnapsbrennern in Oberkirch, eine andere zum Vitra-Campus in Weil am Rhein, berühmt für spektakuläre zeitgenössische Architektur. Und wer hätte gedacht, dass im Schwarzwald das Großstadtleben pulsiert? Jede Menge Kultur-, Shopping- und Nightlife-Adressen aus seiner Wahlheimat Freiburg gibt Heiner Hiltermann den Lesern mit auf den Weg.Auf www.dumontreise.de/schwarzwald hält der Autor Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele im Schwarzwald übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Der Schwarzwald persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Nordschwarzwald. Mittlerer Schwarzwald. Freiburg. Kaiserstuhl und Tuniberg. Markgräflerland. Südschwarzwald. 35 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:200.000.Seit mehr als 30 Jahren lebt der Journalist und Autor Heiner Hiltermann in Freiburg. Als Student ist der gebürtige Niedersachse in den Breisgau gekommen – und geblieben: wegen der Menschen, der Landschaft und wegen des hohen Freizeitwerts. Schon das Studium (Ethnologie, Geographie) hat ihm den Schwarzwald näher gebracht. Auch später, als er schon lange als politischer Redakteur u. a. bei Badischer und Basler Zeitung arbeitete, hat er auf zahlreichen Touren den Schwarzwald und seine Attraktionen immer wieder neu entdeckt.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot