Angebote zu "Ruhrgebiet" (6 Treffer)

FRED & OTTO unterwegs im Ruhrgebiet
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Stadtführer für Hunde und alle Hundemenschen präsentiert bunt und durchgehend bebildert die wichtigsten Themen der Stadt: Züchter, Tierheim & Co. Futter & Philosophie Sitz & Platz Gassi & Co. Reise & Verkehr Gesetz & Ordnung Politik & Soziales Versicherung & Schutz Gesundheit & Wellness Shopping & Lifestyle Leben & Arbeiten Gott & die Hundewelt / Trauer & Tod Berichte, Reportagen und Interviews über die Hundewelt des Ruhrgebiets machen das Buch zum unentbehrlichen Begleiter fürs ganze Jahr. Mit den wichtigsten Adressen, Rabattcoupons sowie beigelegtem Hunde-Stadtplan zum Herausnehmen, den besten Auslaufgebieten, über 200 farbige Fotos und Portraits.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Ruhrgebiet für Familien - ideen & gutscheine 2018
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Freizeit-Fans und Sparfüchse aufgepasst: Das Buch ´´Ruhrgebiet für Familien - ideen & gutscheine 2018´´ steckt voller spannender Ideen und Gutscheine für den nächsten Familientag. Auf 160 bunten Seiten bekommt ihr tolle Anregungen, was ihr in der Freizeit mit euren Kindern unternehmen könnt. Zahlreiche Ideen warten darauf, entdeckt zu werden und 60 Partner im Ruhrgebiet gewähren Vergünstigungen von insgesamt 1.000EUR. Das Buch präsentiert Familien attraktive Freizeitideen und beinhaltet Angebote in Form von Rabatten und 2für1 Aktionen. Das Besondere der Neuauflage von ´´Ruhrgebiet für Familien 2018 - ideen & gutscheine´´ ist, dass Familienredakteure und Familienblogger in einem eigenen Kapitel verraten, an welchen Orten im Ruhrgebiet sie mit ihren Kindern besonders gern Zeit verbringen. Empfohlene Lieblingsorte sind z.B. die Halde Haniel, der Seaside Beach am Baldeneysee und das Eisenbahnmuseum in Bochum. Da ist bestimmt auch für euch etwas dabei, denn schließlich sprechen hier die wahren Experten: echte Mamas, Papas und ihre Kinder aus dem Ruhrgebiet. Weitere Kapitel des Familiengutscheinbuchs Ruhrgebiet bieten eine bunte Auswahl an Gutscheinen und Vergünstigungen von verschiedenen Partnern aus den Bereichen FAMILIEN-AUSFLUGSZIELE und SHOPPING. Ausgewählte Partner im sind z.B. der AirHop Trampolinpark, das Aquarius Wassermuseum, Camera Obscura, das Deutsche Fußballmuseum, Neanderthalmuseum, das Explorado und weitere Erlebnismuseen Rhein Ruhr, der Gasthof Forsthaus, Glowing Rooms, Grusellabyrinth NRW, die Henrichshütte Hattingen, Hespertalbahn, Halde Hoheward, Indoor Skydiving Bottrop, die Jahrhunderthalle Bochum, Kletterzentrum Neoliet, Kokerei Hansa, das Kindercafé Krümel-Lounge, Lasergames ´´Mission Possible´´, Legoland®, Movie Park, das Ruhr Museum, Schiffshebewerk Henrichenburg, Sea Life, Gut Eversum, GPS-Schatzsuche im Landschaftspark Duisburg Nord, die Westfälische Volkssternwarte, Wildwald Vosswinkel, Zeche Nachtigall, Zeche Zollern und die Zoom Erlebniswelt. Als Shoppingpartner sind z.B. die Märkte der Babyausstatter ´´Babymarkt und Babyprofi´´ vertreten sowie diverse Kinder-Onlineshops. ´´Ruhrgebiet für Familien - ideen & gutscheine 2018´´ ist das perfekte Geschenk für die ganze Familie. Das findet auch unser Buchpate Willi Weitzel, der sich als Weltentdecker und Kinderfernseh-Star in der Serie ´´Willi will´s wissen´´ einen Namen gemacht hat. Er empfiehlt das Familien-Gutscheinbuch allen unternehmungslustigen Familien. Das Buch ist in limitierter Auflage im Buchhandel und unter www.mycitykids.de erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Abenteuer Leben - Täglich Wissen - Thema u. a.:...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Bis zu 1.500 Gäste, pompöse Kleider wie aus 1001 Nacht, Goldschmuck soweit das Auge reicht und die wohl kitschigsten Hochzeitsfotos überhaupt - wenn es um ihre Hochzeit geht, lassen es die Türken richtig krachen. Doch wohin fahren die jungen Paare, um alles für das Fest einzukaufen? Die Antwort liegt mitten im Ruhrgebiet, in der Weseler Straße in Duisburg-Marxloh. Nirgends gibt es mehr Brautmodengeschäfte als hier. Wir haben ein Pärchen beim Shopping-Marathon begleitet.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
Städtetrips
€ 89.00 *
ggf. zzgl. Versand

Du möchtest mal wieder raus? Neues sehen, Anderes erleben und aus dem Alltag ausbrechen? Dann hat mydays das ideale Event für Dich auf Lager: einen Städtetrip nach Essen ins GHOTEL hotel & living.¶¶Wer einmal in Essen war und den einzigartigen Charme des Potts kennengelernt hat, der wird immer wieder zurückkehren wollen. Damit auch Du einmal in den Genuss kommst, die weltberühmte und traditionsreiche Region für Dich zu erobern, schicken wir Dich und eine Begleitperson Deiner Wahl auf einen Städtetrip nach Essen. Essen gilt als inoffizielles Herz des Ruhrgebiets, auch wenn Dir die Einwohner Bochums und Dortmunds da sicherlich etwas Anderes erzählen werden. ¶¶Als Residenz für Euren Kurztrip haben wir Euch das GHOTEL hotel & living ausgesucht. Hier genießt Ihr eine ideale Lage, um die City zu erobern. Absolut zentral gelegen könnt Ihr von hier aus zahlreiche Highlights und Hotspots der Stadt bequem zu Fuß erreichen. Außerdem ist auch der Hauptbahnhof nur wenige Gehminuten entfernt, sodass Ihr von hier aus auch problemlos die anderen Ruhrpottmetropolen besuchen könnt. Das adrette 3-Sterne-Hotel bietet Euch außerdem ein elegantes und komfortables Ambiente, in dem Ihr Euch rundum wohlfühlen werdet. Bei Eurer Ankunft werdet Ihr erst einmal mit einem leckeren Begrüßungsgetränk im GHOTEL hotel & living willkommen geheißen und kommt direkt in den Genuss der lokalen Gastfreundschaft. Euer Doppelzimmer für diese Nacht besticht nicht nur mit einer komfortablen Ausstattung, Ihr genießt auch Frühstück und WLAN-Zugang kostenfrei. So könnt Ihr auch fleißig Fotos von Eurem Städtetrip nach Essen posten.¶¶Um die Stadt kennenzulernen, ist es völlig egal, zu welcher Jahreszeit Ihr nach Essen kommt. Im Sommer herrscht auf den Straßen fast südeuropäisches Treiben. Zahllose Bars, Cafés und Restaurants reihen sich an den großen Einkaufsmeilen und in den kleinen Seitenstraßen. Auch das Shopping-Angebot ist enorm. Im Winter hingegen gehört ein Besuch des Weihnachtsmarkts quasi zum Pflichtprogramm. ¶¶Wie auch immer Ihr Eure Zeit auf Eurem Städtetrip in Essen verbringt – ganz bestimmt wird sie unvergesslich werden. Also gönnt Euch eine Auszeit und erobert das legendäre Ruhrgebiet! Das GHOTEL hotel & living wartet auf Euch.¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Hotelausstattung:¶174 Zimmer, Bar, Restaurant, Lift, 24/7 Rezeption¶¶Zimmerausstattung:¶Dusche/WC; TV, Mietsafe, Internetanschluss, Klimaanlage¶¶Sonstiges:¶• Check-In/Check-Out: ab 14:00 Uhr/bis 11:00 Uhr¶• Tiere auf Anfrage erlaubt (Extrakosten 10,00 Euro pro Nacht), Parkplatz (Extrakosten 9,50 Euro pro Nacht)¶• Kinder im Zimmer der Eltern möglich (kostenfrei bis 11 Jahre, ab dem Alter von 12 Jahren 32,00 Euro pro Nacht)

Anbieter: mydays
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
Modernes Cityhotel in Essen mit 100% Weiterempf...
€ 197.00
Angebot
€ 109.98 *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich Willkommen im GHOTEL hotel & living Essen Erst im Dezember 2016 öffnete das neue GHOTEL hotel & living Essen seine Pforten. Das neue Cityhotel bietet 174 Zimmer, angeschlossene Tagungsmöglichkeiten und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Jedes Hotelzimmer ist sehr modern und zeichnet sich durch klare Linien aus. Erleben Sie eine Kombination aus modernem, funktionalem Design und einer warmen, geschmackvollen Atmosphäre. Jedes Zimmer verfügt über Dusche, WC, Föhn; Safe, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon und einen kostenlosen W-LAN Zugang. Zusätzlich können Sie Sky kostenlos empfangen. Lassen Sie sich im GHOTEL restaurant & bar mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnen. Die Hotelmitarbeiter stehen Ihnen bei sämtlichen Fragen rund um die Uhr zur Verfügung. Kulturelle Vielfalt in Essen & Shoppingfreunden im CentrO (Oberhausen) Sie können in Essen die Stadt erkunden oder einen Einkaufsbummel machen. Shoppingfreunde werden sich auch auf einen Ausflug in das CentrO in Oberhausen freuen. Deutschlands größtes Shopping- und Freizeitcenter erreichen Sie in in 20 Minuten mit dem Auto. Verbringen Sie dort einen fantastischen Tag voller Vergnügungen. Über 250 Einzelhandelsgeschäfte verteilen sich im CentrO auf zwei Ebenen mit einer Verkaufsfläche von etwa 120.000 m². Das CentrO ist das Herz der Neuen Mitte, zu der auch zahlreiche Restaurant- und Freizeitangebote sowie Tourismusmagneten gehören. Unzweifelhaft hat Essen einen rauen Charme, der durch Kohlewerke, Metall- und Stahlindustrie geprägt ist. Der zeitliche Wandel hat in der Ruhrgebietmetropole Industrie abgelöst und durch moderne Sehenswürdigkeiten; Kultur und Architektur ersetzt. Einer der bekanntesten Besichtigungsziele ist die Zeche Zollverein, der Eifelturm des Ruhrgebiets. Der Schacht XII der ehemaligen Zeche Zollverein wurde zwischen 1928 und 1932 von Fritz Schupp und Martin Kremmer gebaut, den damals führenden Industriearchitekten des Ruhrgebiets. Die im Bauhausstil errichtete Schachtanlage galt nicht nur als die modernste Zeche der Welt. Heute steht sie unter Denkmalschutz und gehört zum Weltkulturerbe. Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen sind die Philharmonie Essen, das neu eröffnete Folkwang Museum und die Villa Hügel. Essen war übrigens die erste deutsche Stadt, die bereits in den zwanziger Jahren eine Fußgängerzone (Kettwiger Str.) eingerichtet hat.

Anbieter: Animod.de
Stand: Jul 30, 2018
Zum Angebot
Stadt und Kommunikation in bundesrepublikanisch...
€ 51.00 *
ggf. zzgl. Versand

Seit den 1970er Jahren unterliegen städtische Öffentlichkeiten einem starken Wandel. Neue Kommunikationsformen und Raumbeziehungen in urbanen und suburbanen Kontexten führen zu einem dynamischen Spannungsverhältnis zwischen Entgrenzung und Revitalisierung des Städtischen. Vermehrt entwickeln sich Städte zu einem Ort gesellschaftlicher Konflikte und Aushandlungsprozesse sowie neuer kultureller Praxisformen. Der Band zeigt zudem auf, wie gezielt Städte image- und ereignisorientierte Repräsentationsstrategien verfolgen. Aus dem Inhalt: Einführungen: Adelheid von Saldern: Kommunikation in Umbruchszeiten. Die Stadt im Spannungsfeld von Kohärenz und Entgrenzung Beate Binder: Urbanität als ´´Moving Metaphor´´. Aspekte der Stadtentwicklungsdebatte in den 1960er/1970er Jahren Kommunikationsmuster in neuen Räumen: Walter Siebel: Zum Wandel des öffentlichen Raums - das Beispiel Shopping-Mall Martina Heßler: Wissenschaftsenklaven. Die Inszenierung von Kommunikation und Urbanität im suburbanen Raum Jan Logemann: Einkaufsparadies und ´´Gute Stube´´. Fußgängerzonen in westdeutschen Innenstädten der 1950er bis 1970er Jahre Meik Woyke: Mobilität im suburbanen Raum. Das schleswig-holsteinische Umland von Hamburg (1950-1980) Axel Priebs: Suburbane Siedlungsflächen. Wucherung oder gestaltbare Stadtregion? Kommunikation und Repräsentation: Gottfried Korff: Neue Strukturen einer urbanen Festkultur. Auf dem Weg zur Festivalisierung und Kommerzialisierung Lu Seegers: Die farbige Stadt. Image- und Kommunikationspolitik im Hannover der frühen siebziger Jahre Georg Wagner-Kyora: ´´Wiederaufbau´´ und Stadt-Raum. Streit um die Rekonstruktion des Dortmunder Rathauses und der Alten Waage in Braunschweig (1974-1994) Gregor Hassemer / Günther Rager: Zur Bedeutung des Lokalen in den Medien Uta C. Schmidt: ´´Lasst uns den Kohlenpott umfunktionieren!´´ Repräsentationspolitik der Stadtlandschaft Ruhrgebiet Herausforderungen und Aushandlungen: Jörg Hüttermann: Islamische Symbole und ´´avancierende Fremde´´. Konfliktkommunikation in Stadt und Gesellschaft Barbara Schmucki: Stadt-(r)und-Fahrt gegen Verkehrsinfarkt: Motorisierung und urbaner Raum Christian Heppner: Von der ´´Stadtkrone´´ zum Jugendfreizeitheim. Integrations- und Desintegrationsprozesse in der Gründungsphase eines Kommunikationszentrums in Garbsen Detlef Siegfried: Urbane Revolten, befreite Zonen. Über die Wiederbelebung der Stadt und die Neu­aneignung der Provinz durch die ´´Gegenkultur´´ der 1970er Jahre Adelheid von Saldern/Barbara Zibell: Frauen und Stadträume. Aufbruchsstimmung in den 1970er Jahren

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 6, 2018
Zum Angebot