Angebote zu "Schmidt" (20 Treffer)

Unternehmensfinanzierung im Internationalen Ste...
47,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(47,80 € / in stock)

Unternehmensfinanzierung im Internationalen Steuerrecht:Aktuelle Schwerpunkte in der Diskussion: Internationaler Kapitalmarkt, Schachtelbeteiligungen, Finanzierungsgesellschaften, Unterkapitalisierung, Währungsprobleme, Gesellschafterfremdfinanzierung, Treaty shopping, Umqualifizierte Zinsen, Hybride Finanzierungen, Finanzierungsfreiheit, Inländische Müt Forum der internationalen Besteuerung Martin Fahnauer, Siegfried Grotherr, Günter Gundel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Besteuerung wirtschaftlicher Aktivitäten von Au...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

Besteuerung wirtschaftlicher Aktivitäten von Ausländern in Deutschland:Investitionstätigkeit im internationalen Vergleich, Immobilieninvestitionen, Betriebsstätten von Banken und Versicherungen, Einführungsschreiben § 8a KStG, Treaty shopping, Personalentsendungen Forum der internationalen Besteuerung Otto H Jacobs, Jürgen Lüdicke, Hubert Mattausch, Jörg M Mössner, Thomas Schanz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Das transsexuelle Osterkaninchen - Die Satiren ...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Woran ist das Geschlecht eines Schokohasen zu erkennen? Wieso bellt der Bär im Zug? Und wie verwirrt man Straßenräuber? Diese und mehr Fragen klärt Bestseller-Autor Christian Eisert in zwei Dutzend Satiren und Aphorismen. Anlässlich seines zwanzigjährigen Autoren-Jubiläums las er die besten seiner wortwitzigen Werke aus dem ersten Schaffensjahrzehnt und nie veröffentlichte Texte neu ein. Christian Eisert, Jahrgang 1976, ist TV-Autor, Satiriker und Comedy-Coach. Er schreibt Gags, Sketche und Drehbücher (z. B. ´´Harald Schmidt Show´´, ´´Löwenzahn´´ oder ´´Shopping Queen´´). 1997 erschien sein erstes Buch, es folgten viele weitere u. a. der SPIEGEL-Bestseller ´´Kim und Struppi´´. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christian Eisert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xcei/000002de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Kim und Struppi. Ferien in Nordkorea, Hörbuch, ...
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie viele Touristen jährlich Nordkorea besuchen, lässt sich exakt sagen: Wenige. Und nur einer kam wegen einer Wasserrutsche. Satiriker und TV-Autor Christian Eisert reiste 1500 Kilometer durch die Kim-Diktatur. An seiner Seite eine kratzbürstige Fotoreporterin mit gefälschter Biografie - und der nordkoreanische Geheimdienst. Diese Ferien in Nordkorea halten viele Überraschungen bereit: Hotelzimmer mit Softeisautomaten, Gestecke aus Blumen und Raketen und an der gefährlichsten Grenze der Welt: Ein Tänzchen zu ´´Tränen lügen nicht´´. Immer wieder gelingt Eisert und seiner Begleiterin ein Blick hinter die Kulissen des Systems. Schon bald aber geraten sie an ihre emotionalen Grenzen - und immer öfter aneinander. Doch getrennte Wege zu gehen, ist schwierig, wenn vor der Hotelanlage Wachen mit Kalaschnikows patrouillieren.Christian Eisert, Jahrgang 1976, ist TV-Autor, Satiriker und Comedy-Coach. Gags, Sketche und Drehbücher schrieb er u.a. für die ´´Harald Schmidt Show´´, die ´´Sesamstraße´´ und ´´Shopping Queen´´ sowie für Comedians wie Oliver Pocher, Kaya Yanar oder Alfons mit dem Puschelmikro. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christian Eisert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xcei/000001de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Viele Ziegen und kein Peter - Eine Ferienfahrt ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach seinem Nordkorea-Trip wollte Christian Eisert friedlich Ferien machen - in einem Land ohne Gefahr für Leib und Leben und ohne Paranoia. Stattdessen fuhr er in die Schweiz ... Auf der Berg- und Talfahrt des Bestsellerautors entpuppt sich das reichste Land der Welt auch als eines der bizarrsten: Es gibt mehr Plätze in Bunkern als Einwohner, die Armee erringt ihre größten Siege in der Küche, und Rückwärtsfahren ist gesetzlich verboten. Drum fährt Eisert vorwärts durch die Schweiz, mit Bus, Bahn und Boot. Seine Reiseroute soll am Ende den Landesnamen ergeben, inklusive i-Punkt. Eisert bei den Eidgenossen - ein Abenteuer voller Wahrheit und Wahnwitz. Christian Eisert, geboren 1976 in Berlin (Ost), ist TV-Autor, Satiriker und Comedy-Coach. Er war acht Jahre lang Autor für Harald Schmidt und schreibt für die Fernsehshows Alfons und Gäste und Grünwald Freitagscomedy sowie für Shopping Queen und Löwenzahn. Sein Reisebericht Kim und Struppi - Ferien in Nordkorea stand über ein Jahr lang ganz oben auf der Spiegel-Bestseller-Liste.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Tiramisu in Bangkok - Reiseepisoden
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bangkok ist nicht nur die Hauptstadt Thailands, Bangkok ist viel mehr. Wie viel mehr? Ich lade Sie ein, mich auf meiner ganz persönlichen Entdeckungsreise in dieses tropische Tollhaus zu begleiten. Mit mir zu essen, zu lachen, und vielleicht auch zu verstehen. Wir werden uns über andere Flugreisende ärgern, einen Brunch gegen deutsche Touristen geniessen, zusehen, wie das Karma gnadenlos zuschlägt und vielleicht sogar verstehen, was Karma wirklich ist. Zumindest lernen wir das von dieser großartigen Stadt und den alten Männern im Park. Keine Sorge, natürlich gibt es noch ein paar echte Shopping Tipps, eine Geistergeschichte und, weil Sie es ja bestimmt nicht erwarten können, auch einen Ausflug in eines der berüchtigten Rotlichtviertel. Dietmar Schmidt, Jahrgang 73, Wahlheimat Wilhelmshaven / Deutschland

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
City Trip Oslo
11,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

mit großem City-Faltplan Von Martin Schmidt 144 Seiten mit zahlreichen Farbfotots und einem farbigen Plan. Inclusive Faltplan und kostenloser Web-App. Kartoniert. CityTrip Oslo ist der ideale Begleiter, um alle Facetten der aufregenden Hauptstadt Norwegens auf eigene Faust zu entdecken: alle bedeutenden und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten ausführlich vorgestellt und bewertet - erlebnisreicher Stadtspaziergang mit genauer Beschreibung - ausgewählte Unterkünfte von nobel bis preiswert - die besten Adressen für den Einkaufsbummel - empfehlenswerte Restaurants, Cafés; Bars und Kneipen - alle reisepraktischen Infos von Anreise bis Verkehrsmittel - herausnehmbarer Faltplan Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten; Verlauf des Stadtspaziergangs und seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Audiotrainer Norwegisch. Der Reisejournalist und Skandinavienexperte Martin Schmidt führt seine Leser auf spannende historische und kulturelle Erkundungen durch Oslo und die Museumshalbinsel Bygdøy. Zugleich zeigt er, wie sich die skandinavische Metropole in rasantem Tempo wandelt. Beim Erkunden der Stadt bleibt den Besuchern viel Raum für beschauliche Bummel- und Shoppingtouren, genussvolle Pausen in traditionsreichen Cafés oder urigen Kneipen und für reizvolle Ausflüge; z. B. zur Holmenkollen-Skisprungschanze oder auf eine der schönen Inseln des Oslofjords. Aus dem Inhalt: - Sorgfältige Beschreibung und Bewertung der interessantesten Sehenswürdigkeiten - Die ganze Breite der Gastronomie: von Feinschmeckerrestaurants über norwegische und internationale Küche bis hin zu einfachen Lokalen - Orientierungshilfen fürs Nachtleben - Alle reisepraktischen Infos zu Anfahrt, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Shopping, Events, Hilfe im Notfall ... - Unterkünfte von nobel bis preiswert: gründlich vor Ort recherchiert und ausführlich kommentiert - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... - Kleine Sprachhilfe Norwegisch mit nützlichen Wörtern für den Reisealltag Martin Schmidt , geb. 1973 in Erfurt, bereiste Norwegen unzählige Male mit dem Auto, dem Fahrrad, per Bus und Bahn zu allen Jahreszeiten. Seine Kenntnisse der norwegischen Sprache erwarb er auf der Sommerschule Oslo 1998, 1999, 2000, 2003 und 2004 sowie während eines halbjährigen Aufenthaltes in Lillehammer. An der dortigen Hochschule wurde die Grundlage für die Diplomarbeit zur Tourismusentwicklung im Hallingdal und Gudbrandsdal gelegt, welche den Abschluss des Studiums der Geografie an der Universität in Halle/Saale bildete. Der Autor ist heute freiberuflich tätig. Hier finden Sie noch mehr Reiseführer Oslo

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Andalusien - Reisen mit ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer aktuell und gut informiert erleben Sie alle Sehenswürdigkeiten und die Best of-Empfehlungen für Andalusien. Sie entdecken gute Hotels, Restaurants, Trend-Spots und Nightlife-Adressen, aber auch Low-Budget- und Shopping-Tipps sowie Ideen für Kinder, für Sport und für viele Aktivitäten. - mit Insider-Tipps - einfaches Zurechtfinden durch klare Struktur - genau wissen, wohin: mit den wichtigsten Highlights, mit dem Kasten Wohin zuerst? und den Best of..., die Ihnen je nach Lust und Laune Adressen zum Entspannen, zum Sparen, zu Regenwetter oder zu besonders Typischem geben Fast 800 Jahre lang hat die arabische Kultur Andalusien geprägt und dabei Schätze wie die Alhambra in Granada hinterlassen. Der MARCO POLO Andalusien präsentiert ein Reiseland für Individualisten: Jeder findet hier, was er sucht. Sand oder Schnee, Einsamkeit oder Trubel, Luxus oder einfaches Leben. Geschichte und Lifestyle. Die Insider-Tipps verraten, wo der einzig wahre Flamenco beheimatet ist und wo es flüssiges Gold zu kaufen gibt. Die Low Budget-Tipps in jedem Kapitel zeigen, wie man auch für wenig Geld viel erleben, etwas Besonderes genießen und tolle Schnäppchen machen kann. Verschiedene Gesichter der Region stellt das Kapitel Ausflüge & Touren vor und führt mit dem Auto, dem Fahrrad und auf Wanderwegen durch das grüne, das wüste und das weiße Andalusien. Guter Wind und sattes Grün ist das Motto für Sport & Aktivitäten. Die wichtigsten Adressen und Websites für ein breites Angebot für einen Aktivurlaub findet man hier. Die Bloß nicht!-Tipps verraten, warum Sie nie und nimmer weiße Socken tragen und sich beim Flamenco nicht zum Mitklatschen hinreißen sollten. Dieses E-Book basiert auf folgender Printausgabe: 19. Auflage 2016 Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche! Mit 17 und einem Interrailticket begann die Leidenschaft des Journalisten und Autors Lothar Schmidt für Spanien. Nach dem Studium der Germanistik und Kunstgeschichte und dem Abschluss an einer Journalistenschule lebte er mehrere Jahre in Madrid. Seine Reportagen über Kultur, Reisen und Lebensstil im Süden haben fast immer mit Spanien zu tun, wo er ständig unterwegs ist. Am liebsten in Andalusien.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Reise Know-How Norwegen: Reiseführer für indivi...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser umfassende Reiseführer weist den Weg zu den schönsten Orten im Land der Wasserfälle und Trolle und beschreibt alle sehenswerten Städte, Regionen und Landschaften bis hinauf zum Nordkap. Zahllose wichtige Informationen zu allen praktischen Reisefragen wie An- und Weiterreise (mit Auto, Bahn, Bus oder Flugzeug), Fährverbindungen, Essen und Trinken, Shopping und Unterhaltung ermöglichen individuelle Entdeckungstouren. Dazu kommen aktuell vor Ort recherchierte Unterkunftsempfehlungen für Hotels, Jugendherbergen, Camping und Hütten. Aktivurlauber freuen sich über die Tipps zu Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie Bootsfahrten, Angeln, Wintersport, Radfahren, Wandern, Rafting und Klettern. Norwegen gehört mit seinen tiefblauen Fjorden, weiten Hochebenen, mächtigen Gletschern und filigranen Stabkirchen zu den interessantesten Reisezielen in Europa. Mit diesem Handbuch voller Reise-Know-how lässt sich Norwegen zu jeder Jahreszeit genießen. Oslo, Bergen und Trondheim werden genauso kenntnisreich und ausführlich beschrieben wie z.B. die Lofoten oder die Nordkaproute. Über 30 detaillierte Stadtpläne und praktische Übersichtkarten erleichtern die Orientierung. Die kleine Sprachhilfe Norwegisch trägt zur besseren Verständigung bei. Wissenswertes zu Geschichte und Bevölkerung, Natur und Umweltschutz, Kunst und Kultur, Politik und Wirtschaft rundet den nützlichen Reiseführer ab. REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen Martin Schmidt, geb. 1973 in Erfurt, bereiste Norwegen unzählige Male mit dem Auto, dem Fahrrad, per Bus und Bahn zu allen Jahreszeiten. Seine Kenntnisse der norwegischen Sprache erwarb er auf der Sommerschule Oslo 1998, 1999, 2000, 2003 und 2004 sowie während eines halbjährigen Aufenthaltes in Lillehammer. An der dortigen Hochschule wurde die Grundlage für seine Diplomarbeit zur Tourismusentwicklung im Hallingdal und Gudbrandsdal gelegt, welche den Abschluss des Studiums der Geografie an der Universität in Halle/Saale bildete. Der Autor ist heute freiberuflich tätig (Infos: www.norwegeninfo.net).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Stadt und Kommunikation in bundesrepublikanisch...
51,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit den 1970er Jahren unterliegen städtische Öffentlichkeiten einem starken Wandel. Neue Kommunikationsformen und Raumbeziehungen in urbanen und suburbanen Kontexten führen zu einem dynamischen Spannungsverhältnis zwischen Entgrenzung und Revitalisierung des Städtischen. Vermehrt entwickeln sich Städte zu einem Ort gesellschaftlicher Konflikte und Aushandlungsprozesse sowie neuer kultureller Praxisformen. Der Band zeigt zudem auf, wie gezielt Städte image- und ereignisorientierte Repräsentationsstrategien verfolgen. Aus dem Inhalt: Einführungen: Adelheid von Saldern: Kommunikation in Umbruchszeiten. Die Stadt im Spannungsfeld von Kohärenz und Entgrenzung Beate Binder: Urbanität als ´´Moving Metaphor´´. Aspekte der Stadtentwicklungsdebatte in den 1960er/1970er Jahren Kommunikationsmuster in neuen Räumen: Walter Siebel: Zum Wandel des öffentlichen Raums - das Beispiel Shopping-Mall Martina Heßler: Wissenschaftsenklaven. Die Inszenierung von Kommunikation und Urbanität im suburbanen Raum Jan Logemann: Einkaufsparadies und ´´Gute Stube´´. Fußgängerzonen in westdeutschen Innenstädten der 1950er bis 1970er Jahre Meik Woyke: Mobilität im suburbanen Raum. Das schleswig-holsteinische Umland von Hamburg (1950-1980) Axel Priebs: Suburbane Siedlungsflächen. Wucherung oder gestaltbare Stadtregion? Kommunikation und Repräsentation: Gottfried Korff: Neue Strukturen einer urbanen Festkultur. Auf dem Weg zur Festivalisierung und Kommerzialisierung Lu Seegers: Die farbige Stadt. Image- und Kommunikationspolitik im Hannover der frühen siebziger Jahre Georg Wagner-Kyora: ´´Wiederaufbau´´ und Stadt-Raum. Streit um die Rekonstruktion des Dortmunder Rathauses und der Alten Waage in Braunschweig (1974-1994) Gregor Hassemer / Günther Rager: Zur Bedeutung des Lokalen in den Medien Uta C. Schmidt: ´´Lasst uns den Kohlenpott umfunktionieren!´´ Repräsentationspolitik der Stadtlandschaft Ruhrgebiet Herausforderungen und Aushandlungen: Jörg Hüttermann: Islamische Symbole und ´´avancierende Fremde´´. Konfliktkommunikation in Stadt und Gesellschaft Barbara Schmucki: Stadt-(r)und-Fahrt gegen Verkehrsinfarkt: Motorisierung und urbaner Raum Christian Heppner: Von der ´´Stadtkrone´´ zum Jugendfreizeitheim. Integrations- und Desintegrationsprozesse in der Gründungsphase eines Kommunikationszentrums in Garbsen Detlef Siegfried: Urbane Revolten, befreite Zonen. Über die Wiederbelebung der Stadt und die Neu­aneignung der Provinz durch die ´´Gegenkultur´´ der 1970er Jahre Adelheid von Saldern/Barbara Zibell: Frauen und Stadträume. Aufbruchsstimmung in den 1970er Jahren

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot