Angebote zu "Treaty" (27 Treffer)

Die Verhinderung von Treaty Shopping durch Limi...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verhinderung von Treaty Shopping durch Limitation-on-Benefits-Klauseln ab 69.95 EURO Eine Untersuchung anhand des DBA-USA Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 2: Rechtswissenschaft / Series 2: Law / Série 2: Droit

Anbieter: eBook.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Unternehmensfinanzierung im Internationalen Ste...
47,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(47,80 € / in stock)

Unternehmensfinanzierung im Internationalen Steuerrecht:Aktuelle Schwerpunkte in der Diskussion: Internationaler Kapitalmarkt, Schachtelbeteiligungen, Finanzierungsgesellschaften, Unterkapitalisierung, Währungsprobleme, Gesellschafterfremdfinanzierung, Treaty shopping, Umqualifizierte Zinsen, Hybride Finanzierungen, Finanzierungsfreiheit, Inländische Müt Forum der internationalen Besteuerung Martin Fahnauer, Siegfried Grotherr, Günter Gundel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
The Improper Use of Tax Treaties, with Particul...
279,29 € *
ggf. zzgl. Versand

A detailed and comprehensive study of the improper use of tax treaties. The work includes: a brief overview of both the occurrence and avoidance of double taxation and coverage of the phenomenon of treaty shopping, other perceived improper uses of tax tr

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Besteuerung wirtschaftlicher Aktivitäten von Au...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

Besteuerung wirtschaftlicher Aktivitäten von Ausländern in Deutschland:Investitionstätigkeit im internationalen Vergleich, Immobilieninvestitionen, Betriebsstätten von Banken und Versicherungen, Einführungsschreiben § 8a KStG, Treaty shopping, Personalentsendungen Forum der internationalen Besteuerung Otto H Jacobs, Jürgen Lüdicke, Hubert Mattausch, Jörg M Mössner, Thomas Schanz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Steuergestaltung mit Holdinggesellschaften
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Holding - Grundlagen, Gestaltungsstrategien, Standortwahl. Die Holdinggesellschaft wird für die unterschiedlichsten wirtschaftlichen Ziele genutzt. Neben der Schaffung übersichtlicher und flexibler Organisationsstrukturen dient sie nicht zuletzt der grenzüberschreitenden Optimierung der steuerlichen Belastung im Unternehmen. Die aktuell im Fokus stehenden ´´Paradise Papers´´ enthüllen, wie untrennbar die Offshore-Welt mit vielen Industrienationen verbunden ist. Aber Steueroasen helfen nicht nur Großkonzernen dabei, Steuern zu vermeiden, sondern auch zahlreichen vermögenden Privatpersonen. Dieses Buch bietet Ihnen wertvolle Entscheidungshilfen: Für welche Aufgaben soll eine Holding errichtet werden, welche betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Ziele lassen sich mit der Holding konkret erreichen, welche Restriktionen und steuerrechtlichen Missbrauchsvorschriften sind zu beachten, welche Standorte bieten sich an? Eine ausführliche Länderanalyse europäischer und weltweiter Holding-Standorte untersucht die Standortkriterien unter anderem in Deutschland, Belgien, Dänemark, Irland, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz. Die Neuauflage wurde um weitere interessante Holdingstandorte wie z. B. Malta, Zypern, Singapur, Hongkong, Thailand und Mauritius ergänzt. Das Besondere: Diese Standorte werden durch die Online-Version des Buches regelmäßig upgedated und um weitere Länder ergänzt. Zu den behandelten Themen zählen u. a. die Besteuerung vereinnahmter Beteiligungserträge, die Veräußerungsgewinnbesteuerung, die Existenz steuerlicher Präferenzsysteme für Holdinggesellschaften und IP-Boxen, die Regelungen zur Gesellschafterfremdfinanzierung und die Möglichkeiten zur konsolidierten Besteuerung des jeweiligen Landes. Besonderes Augenmerk legt der Autor auf die Gruppenbesteuerung in Europa sowie auf Treaty-shopping-Gestaltungen zur Reduzierung von Quellensteuern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.12.2017
Zum Angebot
Vor- und Nachteile von TTIP. Kritische Analyse ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 14, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Rechtswissenschaftliche Fakultät Prof. Dr. Merkt), Veranstaltung: Seminararbeit im deutschen und europäischen Unternehmens- und Kapitalmarktrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Ausarbeitung geht es um die Vorteile und Nachteile des Transatlantischen Handels- und Investitionsschutz Abkommens zwischen den USA und der europäischen Union. Zuerst wird der geschichtliche Hintergrund von Investitionsschutzabkommen dargestellt. Im weiteren Verlauf der Arbeit wird zu den Vorgängern von TTIP und CETA Bezug genommen, namentlich ACTA, GATS und GATT. Die Hauptkritikpunkte in dem Abkommen sind die geheimen Verhandlung, die Schiedsgerichtsbarkeit, der befürchtete Effekt des Treaty shopping, des chilling effektes und damit die Entpolitisierung von z.B. Umweltstandards. Anhand von 4 Investitionsschutzklagen der jüngeren Vergangenheit (Vattenfall I, II, Lone pine und Philip morris) werden diese Effekte erläutert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
International Criminal Tribunals: Politics, Law...
0,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Learn about the International Criminal Tribunals with iMinds insightful audio knowledge series.The concept of prosecuting war criminals is not unique to the modern world. Individuals who breached the ´´rules of war” were tried in Ancient Greece, and probably earlier. However, those early prosecutions were carried out by national courts, generally by victors against the vanquished, and so could hardly be described as examples of fair and impartial international justice. Underpinning the prosecutions was a notion that, even in war, there are certain rules which must be obeyed. The first notable international attempt to codify these ´´rules of war” was the Geneva Convention of 1864, followed by the Hague conventions in 1899 and 1907. The suggestion was raised then that an international criminal court should be established to enforce the conventions, however the idea was too radical at the time where national boundaries were considered absolute. At the conclusion of World War I, the Treaty of Versailles contained an agreement that a tribunal would be established to try Kaiser Wilhelm II, the German leader. Perfect to listen to while commuting, exercising, shopping or cleaning the house.. iMinds brings knowledge to your MP3 with 8 minute information segments to whet your mental appetite and broaden your mind. iMinds offers 12 main categories; become a Generalist by increasing your knowledge of Business, Politics, People, History, Pop Culture, Mystery, Crime, Culture, Religion, Concepts, Science and Sport. Clean and concise, crisp and engaging, discover what you never knew you were missing. iMinds is the knowledge solution for the information age cutting through the white noise to give you quick, accurate knowledge .. Perfect your dinner party conversation, impress your boss - an excellent way to discover topics of interest for the future. 1. Language: English. Narrator: Luca James Lee. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/imnd/000031de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot