Angebote zu "Karte" (10 Treffer)

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Südengland
€ 23.99 *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autorinnen Annette Kossow und Ingrid Nowel wieder intensiv vor Ort unterwegs. Fantastische Garten- und Parkanlagen, prunkvolle Herrensitze und trutzige Burgen, reizende Dörfer mit urigen Pubs und Cafés, traditionsreiche Seebäder - Südengland ist überraschend und beglückend vielfältig.Alle Regionen und Städte Südenglands, von der Kathedralstadt Canterbury über Stonehenge, die cornische Riviera und das Surferparadies der ´´wilden´´ Nordküste sind beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite ´´Auf einen Blick´´ die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorinnen. Ausgesuchte Unterkünfte, Shopping- Tipps und Restaurants begleiten jedes Kapitel und sind in den Karten verzeichnet. Dabei tragen die Autorinnen besonders dem neuen hohen Standard der Bed & Breakfast-Angebote Rechnung. Auch die neue englische Küche mit regionalen Schwerpunkten, Bio-Angeboten und interessanten Menüs wird gebührend berücksichtigt.Die weißen Klippen von Dover oder ein Ausflug vom großartigen Landsitz Beaulieu zu seiner reizenden historischen Werftanlage sind z.B. in Tagesaktivitäten vorgestellt. Geschichte und Gegenwart, besondere Menschen und Alltagsgeschehen finden sich in der einführenden Landeskunde und den eingestreuten Themenseiten.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:750.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 38 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Südengland flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Südengland, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, der Osten - Kent, Sussex, Surrey, Hampshire, Isle of Wight, Wiltshire, Somerset, Bath & Bristol, Dorset, West Country - Devon und Cornwall, 39 Karten und Pläne plus eine separate Südengland-Reisekarte im Maßstab 1:750.000.Die Journalistin Ingrid Nowel lebte viele Jahre in London und reist immer wieder nach Südengland - am liebsten schreibt sie über Seefahrt, Gärten und Country Houses. Im DuMont Reiseverlag erschien von ihr u. a. der Kunst-Reiseführer »London«. Von frühester Jugend an vom Fernweh geplagt, bereiste die gebürtige Schleswig-Holsteinerin Annette Kossow seit ihrem Studium alle Teile der Welt. Heute lebt die Mutter von zwei Mädchen im Süden Londons und arbeitet als Lehrerin, Übersetzerin und Reisebuchautorin.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont BILDATLAS Hamburg
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Bildatlas Hamburg - die Bilder des Fotografen Frank Siemers zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sechs Kapitel geben einen Überblick über eine Stadt, die viel zu bieten hat: Nehmen Sie sich Zeit, um Hamburgs verschiedene Stadtteile mit ihren Sehenswürdigkeiten kennenzulernen und genießen Sie Kulturangebot und Shopping-Passagen. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Besondere Empfehlungen des Autors finden sich in den DuMont Aktivtipps. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zu dieser Region liefert. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich überzeugt der DUMONT Bildatlas als zuverlässiger Reisebegleiter und garantiert erlebnisreiche Tage in der Hansestadt!Der DuMont Bildatlas bietet ein umfassendes Service-Paket: lebendige Bilder, Top-Sehenswürdigkeiten, zuverlässige Karten, praktische Hinweise, Hintergrundinformationen, Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie alle wichtigen Fakten zur Organisation der Reise. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich ist der DuMont Bildatlas ideal zum Vorbereiten einer Reise und zur Orientierung vor Ort.- Impressionen - Alt- und Neustadt - Hafen - Stadtteile im Süden - Stadtteile im Norden - Vergnügen - Kunst und Kultur - Anhang# unterhaltsam geschriebene Porträts der einzelnen Regionen # faszinierende Farbfotos # zu jedem Kapitel übersichtliches Kartenmaterial # Infoseiten mit den Top-Sehenswürdigkeiten # fundierte Hintergrundtexte # Vorschläge für Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten # reisepraktische Informationen und wertvolle Tipps # von den Autoren selbst getestete Aktiv-Tipps # unterhaltsame Specials über aktuelle und interessante Themen # Servicekapitel mit praktischen und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont BILDATLAS New York
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Bildatlas New York - die Bilder des Fotografen Frank Heuer zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sechs Kapitel geben einen Überblick über eine Stadt, die international bekannt ist wie keine andere. Nehmen Sie sich Zeit, um verschiedene Stadtteile und ihre Sehenswürdigkeiten kennenzulernen und genießen Sie Kulturangebot und Shopping-Passagen. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Besondere Empfehlungen für Ihre Freizeitgestaltung enthalten die Aktiv-Kästen des Autoren: machen Sie einen Modespaziergang durch Nolita und das East Village, nutzen Sie das gigantische Sportangebot im Central Park, radeln Sie durch die Straßenschluchten New Yorks oder wandern sie in einer romantischen Flusslandschaft hoch über dem Hudson. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich überzeugt der DUMONT Bildatlas als zuverlässiger Reisebegleiter und garantiert erlebnisreiche Tage in einer Stadt, die man gesehen haben muss.Der DuMont Bildatlas bietet ein umfassendes Service-Paket: lebendige Bilder, Top-Sehenswürdigkeiten, zuverlässige Karten, praktische Hinweise, Hintergrundinformationen, Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie alle wichtigen Fakten zur Organisation der Reise. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich ist der DuMont Bildatlas ideal zum Vorbereiten einer Reise und zur Orientierung vor Ort.- Impressionen - Downtown Manhattan - Midtown Manhattan, Central Park - Museen und Galerien - Uptown Manhattan - Brooklyn - Anhang# unterhaltsam geschriebene Porträts der einzelnen Regionen # faszinierende Farbfotos # zu jedem Kapitel übersichtliches Kartenmaterial # Infoseiten mit den Top-Sehenswürdigkeiten # fundierte Hintergrundtexte # Vorschläge für Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten # reisepraktische Informationen und wertvolle Tipps # von den Autoren selbst getestete Aktiv-Tipps # unterhaltsame Specials über aktuelle und interessante Themen # Servicekapitel mit praktischen und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont Bildatlas 190 München
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Bildatlas München – die Bilder des Fotografen Thomas Linkel zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sechs Kapitel geben einen Überblick über die Metropole an der Isar. Entdecken Sie die verschiedenen Stadtteile und ihre Sehenswürdigkeiten und genießen Sie Kulturangebot und Shopping-Passagen. Dazu gibt es Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps der Autorin ergänzen das Infoangebot. Besondere Empfehlungen finden sich in den DuMont Aktivtipps: Machen Sie eine Floßfahrt auf der Isar, einen historischen Segeltörn am Ammersee, eine Erlebnisfahrt auf dem Tegernsee oder eine Reise durch Münchens Untergrund. Und abends? Da gehen Sie zum Nightclubbing. Abgerundet wird der Bildatlas durch ein Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen zum Alltag und für die Vorbereitung der Reise beinhaltet. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich überzeugt der DUMONT Bildatlas als zuverlässiger Reisebegleiter und garantiert erlebnisreiche Tage in München. Nehmen Sie sich Zeit – diese Stadt wird Sie begeistern!Der DuMont Bildatlas bietet ein umfassendes Service-Paket: lebendige Bilder, Top-Sehenswürdigkeiten, zuverlässige Karten, praktische Hinweise, Hintergrundinformationen, Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie alle wichtigen Fakten zur Organisation der Reise. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich ist der DuMont Bildatlas ideal zum Vorbereiten einer Reise und zur Orientierung vor Ort.- Impressionen- Altstadt und Zentrum- Kunst und Kultur- Isarflimmern- Ausgehen und Feiern- Raus aus der Stadt- Anhang- unterhaltsam geschriebene Porträts der einzelnen Regionen- faszinierende Farbfotos- zu jedem Kapitel übersichtliches Kartenmaterial- Infoseiten mit den Top-Sehenswürdigkeiten- fundierte Hintergrundtexte- Vorschläge für Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten- reisepraktische Informationen und wertvolle Tipps- von den Autoren selbst getestete Aktiv-Tipps- unterhaltsame Specials über aktuelle und interessante Themen- Servicekapitel mit praktischen und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Abu Dhabi
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Bis zur Entdeckung des Erdöls war Abu Dhabi eine unbekannte beduinische Siedlung, heute kreuzen die alten Dhau-Holzboote vor einer futuristischen Skyline aus Wolkenkratzern und Luxushotels.Von welchem Hochhaus bietet sich die beste Aussicht, welches Stadtviertel ist besonders spannend und wo geht man in Abu Dhabi aus? Die gängigsten Fragen zur Reiseplanung beantwortet Autor Gerhard Heck im Kapitel ´´Abu Dhabi persönlich – meine Tipps´´ kurz und präzise. Er kennt die besten Spots des Emirats, stellt neue Hotels und verrät seine eigenen Lieblingsorte vom Großstadtstrand bis zum Oasen-Resort in der Wüste.Die zehn Entdeckungstouren führen auf den großen Kamelmarkt von Al Ain und im Nachbaremirat Dubai zu Gewürzen und Gold. Für sportliche Aktivitäten außer Baden und Tauchen ist es unter freiem Himmel im Sommer zu heiß, hier empfiehlt der Autor kräfteschonenden Zuschauersport von Kamelrennen bis Polo. Shopping-Begeisterte können sich seit 2014 in der größten Shopping Mall der Welt austoben – der neuen Yas Mall auf Yas Island.Eine stets rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:90.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights Abu Dhabis sowie 14 präzise Citypläne und Tourenkarten. Online-Updates zum Buch finden Leser auf www.dumontreise.de/abu-dhabi. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Abu Dhabi übersichtlich vor, Stadtspaziergänge und ungewöhnliche Entdeckungstouren erschließen die Highlights und Besonderheiten des Emirats. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Abu Dhabi persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Abu Dhabi Stadt. Die stadtnahen Inseln. Die Inseln entlang der Westküste. Oase Liwa. Al Ain. Ausflug nach Dubai. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 22 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:90.000.Autor Gerhard Heck schreibt seit drei Jahrzehnten Reiseführer über den Nahen Osten, die Arabische Halbinsel, Mexiko und Zentralamerika. Abu Dhabi gehört zu seinen Lieblingsdestinationen, weil er die arabische Gastfreundschaft und die touristische Infrastruktur schätzt, weil er gerne am Strand und in der Sonne liegt und weil er von Ausflügen in die Wüste begeistert ist.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Amsterdam
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

In mehreren Ringen umschließen Grachten Amsterdams historische Altstadt. Die schmalen Kanäle teilen die niederländische Hauptstadt in rund 90 Inseln, die über mehr als 1500 Brücken miteinander verbunden sind. Doch wie nähert man sich der niederländischen Metropole am besten? Welche Plätze und Sehenswürdigkeiten darf man nicht versäumen? Welches der gut 80 Museen lohnt einen Besuch, und wo gibt es spannende Mode- und Designläden in der Shopping-Metropole? Diese und andere wichtige Fragen zur Reisevorbereitung beantworten die Autorinnen Susanne Völler und Anne Winterling gleich auf den ersten Seiten im Startkapitel „Amsterdam persönlich - unsere Tipps´´.In acht Kapiteln erschließen sie die Amsterdamer Stadtlandschaften und die schönsten Viertel, jeweils samt Tipps zu Cafés und Restaurants, Einkaufen und Nachtleben. Ihre zehn Entdeckungstouren zeigen besondere Facetten der Stadt, zum Beispiel die idyllischen Hinterhöfe im Stadtviertel Jordaan oder die moderne Grachtenarchitektur des 21. Jahrhunderts in der Scheepstimmermanstraat. Wer die Stadt aktiv erkunden möchte, macht es wie die Amsterdamer und kurvt mit dem „fiets´´, dem Fahrrad, durch die Gassen. So sind auch umgenutzte NDSM-Werft oder der grüne Vondelpark, übrigens einer der Lieblingsorte der Autorinnen, schnell erreicht!In der aktuellen Auflage halten die beiden Autorinnen neue Tipps bereit: Nicht nur für Kinder lohnt der Besuch im neu eröffenten, faszinierenden Mikroben-Museum Micropia, und auch das seit 2015 für die Öffentlichkeit zugängliche ehemalige Militärgebiet in Oost ist ein echter aanrader, wie der Amsterdamer zu sagen pflegt. Auch in Amsterdam-West tut sich viel Neues: Hier ist mit De Hallen ein riesiger Multifunktionskomplex mit Hotel, Restaurants, Indoor-Market, Kino, Ateliers und Ladenzeile entstanden. Darüber hinaus weisen sie auf zahlreiche Geschäfte, Hotels und Restaurans hin, die sich das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben haben.Auf www.dumontreise.de/amsterdam halten die Autorinnen Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Amsterdam übersichtlich vor, Spaziergänge durch die Viertel, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Hansestadt. Mit Lieblingsorten der Autorinnen in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Stadt sowie einer separaten Reisekarte.Amsterdam persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Altes Zentrum. Ehemaliges Judenviertel. Plantagebuurt. Grachtengürtel. Jordaan und Westliches Hafengebiet. Oud-Zuid und De Pijp. Nieuw Oost und Ijburg. Noord. 35 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:11.500.Susanne Völler und Anne Winterling leben als Lektorinnen und Autorinnen in Köln. Von hier aus erreichen sie Amsterdam, wo sie sich seit mehr als 20 Jahren zuhause fühlen, auf kurzem Weg.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorinnen in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Schwarzwald
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Korfu und die Ionischen Inseln sind grüner als die Ägäis-Inseln und auch weniger schroff. Ihre Landschaft ist geprägt durch hunderttausend Olivenbäume für die Ölproduktion, und die historische Altstadt der Inselmetropole Kérkira lässt den Einfluss der venezianischen Kolonialherrschaft sichtbar werden. Im DuMont Reise-Taschenbuch Korfu & Ionische Inseln gibt der Autor Klaus Bötig bereits auf den ersten Seiten interessante Tipps dazu, wie man die Inselgruppe am besten in drei Wochen kennenlernt, was man unbedingt auf Korfu und den Ionischen Inseln gesehen haben sollte, wo die spektakulärsten Küsten sind oder wo nachts etwas los ist. Zudem stellt er den Lesern seine ganz persönlichen Lieblingsorte vor: zum Beispiel den romantischen Sunset Point bei Pélekas und das Kap Drástis mit seiner spektakulären Felsküste. In zehn spannenden Entdeckungstouren lädt der Autor dazu ein, Kultur und Geschichte der Inselwelt noch intensiver zu erleben, so in einem Rundgang durch das antike Kérkira, bei einem Besuch bei den Winzern auf der Insel Kefalloniá oder bei einer Wanderung auf den Spuren Odysseus’ im Süden von Itháki. Apropos Wandern: Ausführlich beschriebene Touren wie z.B. durch das Hinterland von Aríllas oder von Ágios Górdis nach Pentáti machen mit den dazugehörigen Detailkarten die aktive Urlaubsgestaltung besonders leicht. In der aktuellen Auflage empfiehlt der Autor auf Zakynthos eine Begegnung mit Schildkröten – ob Land- oder Meeresschildkröten – im Nationalpark erhalten Sie ausführliche Informationen über die bewundernswerten Wesen bei der lokalen Naturschutzorganisation oder den Nationalpark-Rangern. Auf die Spuren Odysseus’ begibt man sich unversehens auf Itháki, auf Léfkas lässt es sich in den Bergen wildromantisch zwischen alten Klosterruinen picknicken und wer wunderschöne Sandstrände mit türkisenem, glasklarem Wasser sucht, hat Zu jeder Jahreszeit entfaltet der Schwarzwald seinen eigenen Reiz: Im Frühjahr locken Kaiserstuhl und Markgräflerland mit farbenprächtiger Obstbaumblüte, im Sommer kühlt auf dem Feldberg ein leichtes Lüftchen. Dann zieht es einen auch in die schier unendlichen Wälder des Nordschwarzwalds. Der Herbst bietet einen Farbenrausch und die frostige Jahreszeit Wintersportmöglichkeiten. Gleich auf den ersten Seiten des Bandes nennt Autor Heiner Hiltermann die besten Wandergebiete und gibt Tipps zur Reiseplanung mit und ohne Auto. Auf zahlreichen Wanderrouten, ausgestattet mit detaillierten Karten, führt er seine Leser zu stillen Seen, in das ursprüngliche Wildgutachtal, durch Weinberge und auf die schönsten Aussichtsberge wie den Belchen. Auch Kultur- und Genießertipps kommen im Reise-Taschenbuch Schwarzwald nicht zu kurz: Der legendäre Jazzclub Villingen gehört zu den persönlichen Lieblingsorten des Autors ebenso wie das traditionsreiche Gasthaus Zum Ochsen in Weil-Ötlingen, mit Aussicht über das Dreiländereck.Für die 2. Auflage hat der Autor eine Reihe neuer schöner Unterkünfte und schöne Speiseadressen ausgewählt. Im Museum Vogtsbauernhof ist 2018 das Schlössle von Effringen als erstes historisches Gebäude aus dem Nordschwarzwald neu zu besuchen. Im Vitra Campus in Weil am Rhein gibt es dagegen neue zeitgenössische Architekuren zu entdecken. Eine der zehn besonderen Entdeckungstouren führt zu den Schnapsbrennern in Oberkirch, eine andere zum Vitra-Campus in Weil am Rhein, berühmt für spektakuläre zeitgenössische Architektur. Und wer hätte gedacht, dass im Schwarzwald das Großstadtleben pulsiert? Jede Menge Kultur-, Shopping- und Nightlife-Adressen aus seiner Wahlheimat Freiburg gibt Heiner Hiltermann den Lesern mit auf den Weg. Auf www.dumontreise.de/schwarzwald hält der Autor Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.den Inseln die Qual der Wahl.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele im Schwarzwald übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Der Schwarzwald persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Nordschwarzwald. Mittlerer Schwarzwald. Freiburg. Kaiserstuhl und Tuniberg. Markgräflerland. Südschwarzwald. 35 Karten und Pläne plus eine separate

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Oct 2, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Marken, It...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wälder, sanft-hügelige Wein- und Olivenhaine, kilometerlange Sandstrände und steile Felsküsten mit romantischen Badebuchten – zwischen Adria und Apennin präsentieren sich die Marken als eine Art Italien en miniature. Welche sind die schönsten Städte der Region, und wo gibt es herausragende Kulturprogramme mit Theateraufführungen und Historienspektakel? Welche Sehenswürdigkeiten sollte man selbst bei einem Kurzurlaub nicht verpassen? Antworten auf alle wichtigen Fragen zur Reiseplanung gibt das neue DuMont Reise-Taschenbuch Marken & Italienische Adria gleich auf den ersten Seiten.Von der ältesten Republik der Welt, San Marino, im Norden bis zur Palmenriviera und den nahezu unbekannten Sibillinischen Bergen im Süden beschreibt Autorin Annette Krus-Bonazza alle Highlights. Badeurlauber schickt sie an die Traumstrände von Ancona, Kulturinteressierte wandeln auf den Spuren der italienischen Renaissance und sollten auf keinen Fall Raffaels Geburtsstadt Urbino versäumen.Im aktuellen Band hält die Autorin attraktive Übernachtungstipps bereit: Das Albergo Diffuso in Corinaldo bietet die Möglichkeit in einem ehemaligen Kloster oder in Altstadthäusern zu logieren; die Locanda San Martin eignet sich als guter Ausgangspunkt für Mountainbiker.Mit Hilfe der zehn Entdeckungstouren lassen sich ganz besondere Facetten der Region näher erkunden: Spuren der jüdischen Gemeinde in Pesaro, die Olivenhochburg Cartoceto oder das italienische Markenschuhland rund um Sant‘Elpidio a Mare.Außerdem zeigt die Autorin dem Leser die schönsten Rad- und Wanderwege der Marken, und mit gut 180 Strandkilometern bieten die Seebäder beste Bedingungen für Schwimmer, Surfer und Taucher. Kulinarik-Fans achten auf die zahlreichen Shopping-Tipps für Wein und Öl oder auf einige Lieblingsorte der Autorin: das Jugendstil-Café „Meletti´´ in Ascoli Piceno oder das Restaurant von Alberto Melagrana, der deliziöse Trüffelgerichte auf die Teller zaubert.Auf www.dumontreise.de/marken hält die Autorin Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in den Marken übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Marken persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Montefeltro und oberes Metaurotal. Nordküste und Via Flaminia. Castelli di Jesi und Grotte di Frasassi. Ancona und Riviera del Conero. Chientital und Marca Fermana. Palmenriviera und Monti Sibillini. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 33 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:420.000.´´Umfassend, gut recherchiert und gerde frisch überarbeitet: Tipps, Adressen und Hintergrundinformationen von Pesaro bis Ascoli Piceno, von der Küste bis in die Monti Sibillini. Dazu gibt es als Gratis-Download Updates und weitere Tipps der Autorin.´´(Geo Saison Extra, Juli 2015)Seit über dreißig Jahren fährt Annette Krus-Bonazza mindestens einmal im Jahr nach Italien. An den Marken gefällt ihr, dass sie sowohl landschaftlich als auch hinsichtlich der Mentalität der Bewohner zwischen Nord und Süd rangieren.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Köln
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wer nach Köln reist, sollte den Zug nehmen, denn er fährt mitten ins Herz der Rheinstadt. Und wenn die Strecke über die Hohenzollernbrücke erfolgt, ist bereits hier ein erster Blick auf das berühmte Rheinpanorama und den Dom zu erhaschen. Diesen und weitere Tipps verraten Detlev Arens, Marianne Bongartz und Stephanie Henseler gleich auf den ersten Seiten des „DuMont Reise-Taschenbuchs Köln´´: Welche Sehenswürdigkeiten lohnen einen Besuch? Wo wird das beste Kölsch gezapft? Welche Orte zeigen die Stadt aus ungewöhnlicher Perspektive – ob aus luftiger Höhe oder tief unter dem Straßenpflaster? In sieben Kapiteln führt das Autorentrio den Reisenden durch die Kölner Innenstadtviertel und gibt unterwegs zahlreiche Empfehlungen für den kulinarischen Genuss, für Shopping und Nachtleben. Auch in der aktuellen 4. Auflage haben die drei dabei ein besonderes Augenmerk auf neue Entwicklungen und trendige Adressen gelegt. Im achten Kapitel ermuntern die Autoren zu einem Besuch der Veedel am Stadtrand und zu Ausflügen ins Kölner Umland. Die Kölsch-Kneipe Früh em Veedel zählt zu den Lieblingsorten der Autoren, ebenso der Heinzelmännchenbrunnen, an dem sich Dolce Vita auf kölsche Art genießen lässt, oder die Goldene Kammer der Ursulakirche, die das Gruseln lehrt.Zehn Entdeckungstouren begleiten den Kölnreisenden an außergewöhnliche Orte: zu den römischen Fundamenten des Rathauses, in den Untergrund der Severinskirche oder auf den ältesten Kölner Friedhof. Auch für Aktivurlauber hält der Band Tipps bereit: Sie besteigen den 100 m hohen Südturm des Kölner Doms, radeln über die Kölner Rheinbrücken und durch den Grüngürtel oder unternehmen eine Schiffstour nach Königswinter, wo es hinauf zur Burgruine auf dem Drachenfels geht.Eine stets rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:14.500, eine Übersichtskarte mit Köln Highlights sowie 21 präzise Citypläne und Tourenkarten. Aktuelle Updates zum Buch finden Leser unter www.dumontreise.de/koeln Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Köln übersichtlich vor, Spaziergänge durch die Viertel, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Rheinmetropole. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Stadt sowie einer separaten Reisekarte.Köln persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Rund um die Kathedrale. Altstadt. Kölner City. Südliche Altstadt und Südstadt. Westliche Neustadt. Nördliche Altstadt und Nordstadt. Deutz und Mülheim. Ausflüge in Köln und Kölner Umland. 37 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:14 500.Alle drei Autoren sind Rheinländer und haben in Köln studiert. Marianne Bongartz und Stephanie Henseler leben seit dieser Zeit in der Domstadt, Detlev Arens ist inzwischen ins nahe Bonn umgezogen. Seine Arbeit als Autor und Journalist führt ihn regelmäßig nach Köln, Marianne Bongartz und Stephanie Henseler sind als Autorinnen und Lektorinnen tätig. Beim DuMont Reiseverlag haben sie auch den Reiseführer DuMont Direkt Köln veröffentlicht.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autoren in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Madrid und...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jung und kreativ gepaart mit Historie und großer Kunst, südländisches Leben auf den Straßen und in den Tavernen, das ist Madrid. Autorin Maria Anna Hälker besucht immer wieder die Hauptstadt Spaniens, wo ihr Co-Autor Manuel García Blazquez zu Hause ist. Beiden gelingt es, Madrid von innen wie von außen zu betrachten, zu erschließen und die Besucher in ihr Madrid mitzunehmen.Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Madrid beantworten sie die wichtigsten Fragen für Besucher: Wo starte ich meinen Stadtrundgang? Welche Viertel sind besonders interessant? Was sollten Kunstfans gesehen haben – oder auch: Wo trifft man die junge und alternative Kunstszene?Viertel für Viertel hilft der Reiseführer, in die Stadt einzutauchen und dabei weder weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie den Prado oder das Museum Thyssen-Bornemisza, noch die Viertel der Habsburger, der Literaten oder der Studenten auszulassen. Und natürlich gehört auch Shopping in Madrid dazu. Sie möchten typische Tapas-Bars oder angesagte Restaurants kennenlernen? Flamenco in Reinkultur erleben? Kein Problem.Wer besondere Facetten der Kapitale erkunden möchte, begibt sich auf eine der zehn Entdeckungstouren, horcht an der Puerta del Sol nach dem Puls der Stadt, versenkt sich in Goyas Bildwelten in dessen Grabkapelle oder erlebt in Fuencarral und TriBall, wie sich ein Viertel neu erfindet.Obendrein entführen Sie die Autoren an ihre Lieblingsorte wie die Jardines de Sabatini oder ins ›Wohnzimmer‹ von Lavapiés. Sie möchten einmal raus aus der Hauptstadt, den Escorial besuchen, nach Segovia oder Toledo – lohnende Ziele finden Sie im Ausflugskapitel des Buches?Eine separate Reisekarte im Maßstab 1:12.500, eine Übersichtskarte mit den Highlights von Madrid sowie präzise Citypläne und Tourenkarten ergänzen den Band. Auf www.dumontreise.de/madrid halten die Autoren Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Gratis-Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in Madrid übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Stadt. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt des Landes sowie einer separaten Reisekarte.Madrid persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Paseo del Prado. Puerta del Sol, Calle de Alcalá, Gran Vía. Historisches Zentrum und Madrid Río. Lavapiés. Huertas. Chueca und Malasaña. Plaza de España, Argüelles, Univiertel. Salamanca und die Castellana. Ausflüge in die Umgebung. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:12.500.Der Journalist Manuel García Blázquez ist seit seinem 16. Lebensjahr in Madrid zu Hause und schreibt als freier Journalist u.a. über Madridthemen. Maria Anna Hälker lernte die spanische Metropole durch ihn und seine Freunde erst richtig kennen, als sie hier selbst ein Jahr lebte. Beide haben Spaß daran, Menschen auf ihrer Reise durch die l(i) ebenswerteste Stadt der Welt zu führen und sie mit ihrer Begeisterung für Madrid anzustecken!Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autoren in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot