Angebote zu "Vogue" (5 Treffer)

Tempers
€ 17.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Tempers vereinen Einflüsse aus Coldwave, Postpunk, Shoegaze und ein Händchen für melancholisch-romantische Melodien mit unheilvoll pulsierenden Synths und Beats, statisch und doch treibend. Dazu erhebt sich Jasmine Golestanehs einschneidende Stimme, welche einem langsam unter die Haut fährt. Verführerisch und doch eiskalt und verletzlich. Das Duo aus New York City kreiert mit nahezu telepathischer Leichtigkeit eine dichte Klangwelt, die einzigartig und tiefgründig Bilder zeichnet von den dunklen Pfaden einer weiten Reise des Menschseins. Ihr neues Album Junkspace, feat. Rem Koolhaas erscheint am 9.11. via BMG. Junkspace ist ein Album über das Leben in der ewigen Konsum-Gegenwart. Es handelt von einem Ort, wo auch die Realität künstlich ist. Wo das einzige spirituelle Bedürfnis der Menschen darin besteht, einen Parkplatz zu finden. Wo keine moralischen Dilemmas existieren, denn alles Gute hat einen Barcode. Einem Ort, der den Schauplatz für das letzte folkloristische Ritual unserer Zeit liefert: Shopping. Zwischen den Songs auf Junkspace spricht Rem Koolhaas über Einkaufszentren, Konsumerismus und die Herausforderungen der Konsumarchitektur. Die Idee für das Album hatte Katja Eichinger, nachdem sie Koolhaas für die deutsche Vogue über den Umbau des Berliner KaDeWes interviewt hatte. Das KaDeWe ist Europas größtes Kaufhaus. Eichinger ging mit ihrer Idee zur dem befreundeten New Yorker Electro Duo Tempers, bzw. Jasmine Golestaneh und Edward Cooper. Beide hatten als amerikanische Teenager viel Zeit in Malls verbracht und sofort Unmengen an Assoziationen und Erinnerungen an diesen Ort. Zu dritt entwickelten Eichinger, Golestaneh und Cooper das Album.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Tempers
€ 12.80 *
zzgl. € 4.95 Versand

Tempers vereinen Einflüsse aus Coldwave, Postpunk, Shoegaze und ein Händchen für melancholisch-romantische Melodien mit unheilvoll pulsierenden Synths und Beats, statisch und doch treibend. Dazu erhebt sich Jasmine Golestanehs einschneidende Stimme, welche einem langsam unter die Haut fährt. Verführerisch und doch eiskalt und verletzlich. Das Duo aus New York City kreiert mit nahezu telepathischer Leichtigkeit eine dichte Klangwelt, die einzigartig und tiefgründig Bilder zeichnet von den dunklen Pfaden einer weiten Reise des Menschseins. Ihr neues Album Junkspace, feat. Rem Koolhaas erscheint am 9.11. via BMG. Junkspace ist ein Album über das Leben in der ewigen Konsum-Gegenwart. Es handelt von einem Ort, wo auch die Realität künstlich ist. Wo das einzige spirituelle Bedürfnis der Menschen darin besteht, einen Parkplatz zu finden. Wo keine moralischen Dilemmas existieren, denn alles Gute hat einen Barcode. Einem Ort, der den Schauplatz für das letzte folkloristische Ritual unserer Zeit liefert: Shopping. Zwischen den Songs auf Junkspace spricht Rem Koolhaas über Einkaufszentren, Konsumerismus und die Herausforderungen der Konsumarchitektur. Die Idee für das Album hatte Katja Eichinger, nachdem sie Koolhaas für die deutsche Vogue über den Umbau des Berliner KaDeWes interviewt hatte. Das KaDeWe ist Europas größtes Kaufhaus. Eichinger ging mit ihrer Idee zur dem befreundeten New Yorker Electro Duo Tempers, bzw. Jasmine Golestaneh und Edward Cooper. Beide hatten als amerikanische Teenager viel Zeit in Malls verbracht und sofort Unmengen an Assoziationen und Erinnerungen an diesen Ort. Zu dritt entwickelten Eichinger, Golestaneh und Cooper das Album.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Tempers
€ 15.30 *
zzgl. € 4.95 Versand

Tempers vereinen Einflüsse aus Coldwave, Postpunk, Shoegaze und ein Händchen für melancholisch-romantische Melodien mit unheilvoll pulsierenden Synths und Beats, statisch und doch treibend. Dazu erhebt sich Jasmine Golestanehs einschneidende Stimme, welche einem langsam unter die Haut fährt. Verführerisch und doch eiskalt und verletzlich. Das Duo aus New York City kreiert mit nahezu telepathischer Leichtigkeit eine dichte Klangwelt, die einzigartig und tiefgründig Bilder zeichnet von den dunklen Pfaden einer weiten Reise des Menschseins. Ihr neues Album Junkspace, feat. Rem Koolhaas erscheint am 9.11. via BMG. Junkspace ist ein Album über das Leben in der ewigen Konsum-Gegenwart. Es handelt von einem Ort, wo auch die Realität künstlich ist. Wo das einzige spirituelle Bedürfnis der Menschen darin besteht, einen Parkplatz zu finden. Wo keine moralischen Dilemmas existieren, denn alles Gute hat einen Barcode. Einem Ort, der den Schauplatz für das letzte folkloristische Ritual unserer Zeit liefert: Shopping. Zwischen den Songs auf Junkspace spricht Rem Koolhaas über Einkaufszentren, Konsumerismus und die Herausforderungen der Konsumarchitektur. Die Idee für das Album hatte Katja Eichinger, nachdem sie Koolhaas für die deutsche Vogue über den Umbau des Berliner KaDeWes interviewt hatte. Das KaDeWe ist Europas größtes Kaufhaus. Eichinger ging mit ihrer Idee zur dem befreundeten New Yorker Electro Duo Tempers, bzw. Jasmine Golestaneh und Edward Cooper. Beide hatten als amerikanische Teenager viel Zeit in Malls verbracht und sofort Unmengen an Assoziationen und Erinnerungen an diesen Ort. Zu dritt entwickelten Eichinger, Golestaneh und Cooper das Album.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
A New Model: What Confidence, Beauty, and Power...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

One of the most outspoken voices gracing the cover of magazines today encourages women to be their most confident selves, recognize their personal beauty, and reach for their highest dreams in this wise, warm, and inspiring memoir. Voluptuous beauty Ashley Graham has been modeling professionally since the age of 13. Discovered at a shopping mall in Nebraska, her stunning face and sexy curves have graced the covers of top magazines, including Cosmopolitan and British Vogue, and she was the first size 14 model to appear on the front of the wildly popular Sports Illustrated swimsuit issue. The face of brands such as H&M Studio, she is also a judge for the latest season of America´s Next Top Model. And that´s only the beginning for this extraordinary talent. Ashley is leading a new generation of women breaking ground and demolishing stereotypes, transforming our ideals about body image and what is fashionable and beautiful. A woman who proves that when it comes to beauty, size is just a number, she is the voice for the body positivity movement today and a role model for all women - no matter their individual body type, shape, or weight. In this collection of insightful, provocative essays, Ashley shares her perspective on how ideas around body image are evolving - and how we still have work to do; the fun - and stress - of a career in the fashion world; her life before modeling; and her path to accepting her size without limiting her dreams - defying rigid industry standards and naysayers who told her it couldn´t be done. As she talks about her successes and setbacks, Ashley offers support for every woman coming to terms with who she is - bolstering her self-confidence and motivating her to be her strongest, healthiest, and most beautiful self. 1. Language: English. Narrator: Ashley Graham, Almarie Guerra. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/harp/005971/bk_harp_005971_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Solving the Technology Challenge for IT Manager...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

As an IT manager you understand the value of technology. It´s what provides our teams with the tools that we can use to accomplish great things for our company. The challenge that we run into is that technology is always changing. This means that as an IT manager you have a responsibility to stay on top of all of the various technologies that your team will be called on to make use of. This includes Web 3.0 technologies, things that work in the world of retail shopping, and the latest developments in keeping those cyber criminals out of your company´s networks. What You´ll Find Inside:Maybe it is Time for IT Leaders to Go Shopping to Learn New TricksJust Whose Job Is Network Security Anyway? Why Cloud Computing Won´t Work For Every IT ProjectIT Managers Need to Realize that Virtualization Isn´t All That It´s Cracked Up to BeOur jobs are by their very nature complex. We need to understand what the company expects of us - are we the ones who are responsible for securing the company network or does this task belong to someone else? As more and more services become available to us, we are the ones that the company will turn to in order to determine what on-demand services need to be acquired. As we create solutions, we´ll need to understand when open source solutions may provide us with the best technology. Cloud computing is a hot topic, but we need to be able to determine if it´s right for our company. Finally, virtualization is currently in vogue but is it the right answer in every situation? This book has been created to provide you with the insights into today´s latest technologies that you are going to need in order to direct your team. The goal is to provide you with the knowledge that you are going to need in order to determine what technology to use in what situation. For more information on what it takes to be a great IT manager, check 1. Language: English. Narrator: Jim Anderson. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/025282/bk_acx0_025282_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot